Moped EZ 2016 mit Euro 2?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem ist, das Moderne Motoren nicht so ohne weiteres mit beliebigen Anbauteilen verändert werden können. Die Einspritzanlage ist auf den Kat abgestimmt (Gegendruck, Abgasrückführung, Nachverbrennung, Lambdasonde,..usw.) Wenn du da einen beliebigen Zubehörauspuff anbaust wirst du ganz sicher Leistungsverluste haben die vielleicht minimal sind, vielleicht aber auch massiv. Eventuell läuft das Fahrzeug wie ein Sack Nüsse zu Ostern oder du hast permanente Fehlzündungen. 

Wenn du einen Auspuff ohne Kat anbaust, versichere dich das dieser exakt für dein Modell gebaut wurde und eine >ABE< hat, sonst erlischt deine Betriebserlaubnis. Billiger wird das allerdings nicht und an der Lautstärke ändert sich oft auch nicht viel. 

Oft geht es den Leuten nur darum einen "TUNING" Auspuff am bike zu haben. In der Realität bringen die allerdings oft keine Leistungsverbesserung, sondern ändern nur etwas den Sound (nicht die Lautstärke), was allerdings außer von einem selber, kaum von jemandem bemerkt wird.

Würde keinen "Tuning" Auspuff anbringen. Mir geht es um die Serien Anlage, ob man dort einfach den Kat ausbauen kann. Das Moped läuft noch mit Vergaser

0
@KlugMitUnfug

In dem Fall rate ich dir zu einem günstigen Nachbau mit ABE für dein Motorrad. Die Kosten im Vergleich zum Originalteil etwa 30-60% (je nach Material und Bauart und haben in Sachen Qualität keine merkbaren Einbussen. Nicht selten sind die Hersteller die gleichen die Honda, Yamaha, BMW und  Co beliefern. Schau mal auf den Seiten von Luis, HeinGericke oder Polo nach. Die Führen die gängigsten Hersteller.

Mit ABE muss der Auspuff auch nicht extra beim TÜV eingetragen werden, nur die ABE-Bescheinigung sollte man immer dabei haben.

1

Nein. Wenn ein Kat drin ist, muss auch wieder ein Auspuff mit Kat verbaut werden. Die Emissionsklasse ist eine "Gesamtzulassung" auf das ganze Fahrzeug. Das beinhaltet auch die Auspuffanlage. ----

So habe ich es in Erinnerung mal gelesen zu haben. Liegt allerdings schon zwei Jahre zurück. Ob das noch gilt, musst Du mal beim TÜV nachfragen. Gruß Bonny

Die primäre Frage als Gegenfrage: Wozu?

Das Fahrzeug ist zugelassen und darf also im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden.

Wozu etwas verändern? Und dann auch noch unnötigerweise da gesetzlich nicht gefordert?

Darf ich als Führerschein Neuling für den A2 eine Maschine kaufen mit Erstzulassung 2016 in 2017 fahren und muss ich einen Euro 4 Katalysator einbauen?

...zur Frage

Breiterer HR = Mehr Sicherheit?

Hallo zusammen, schon wieder die Physik: Wenn Moped "X" mit einem 160er HR fährt, Moped "Y"(absolut identisch mit "X") mit einem 180er, bietet dann Moped "Y" (in Kurven!) mehr Sicherheit, weil der breitere HR mehr Aufstandsfläche besitzt? Oder ist die Reifenbreite nur ein Trugschluß in puncto Aufstandsfläche? Und nun "kloppt" Euch. :-)) Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Suche Händler der mir meine Enduro noch zulassen kann.(Euro 3)Kennt jmd einen?

Ich habe mir letzte Woche eine Enduro von Kreidler gekauft (125ccm,Euro 3,Baujahr 2016).

Ich wusste nichts von der neuen Regelung das nur noch Euro 4 zugelassen werden kann.

Kennt jemand einen Händler oder eine andere Möglichkeit als über den normalen Weg, das ich sie noch zugelassen bekomme?


...zur Frage

Yamaha YZF-R125 Auspuffanlage - Radical Racing GP, Kat benötigt?

Zurzeit fahre ich eine YZF R125 Modell 2015 und möchte mir eine neue Auspuffanlage zulegen. Allerdings komm ich da nicht ganz mit wie es mit dem Kat aussieht. Auf Gearparts 24 kann man sich die Anlage ohne Kat kaufen, doch wie sieht es dann mit der Zulassung im Allgemeinen aus? Die Anlage hat eine EG-BE. Aber wie gesagt keinen kat. Und im Internet find ich nichts darüber diese Anlage mit Kat zu kaufen.

Wird denn ein Kat überhaupt benötigt? Wenn ja, woher kann man einen nachkaufen?

Ich wäre euch Dankbar für jede hilfreiche Antwort :)

...zur Frage

Kann ich mein Motorrad von 2016(Neu), erstzulassen, obwohl es noch Euro 3 Norm hat?

...zur Frage

ABE - TÜV Zulassung / TÜV Genehmigung - Kosten..!

Hallo bin neu hier, und möchte mir einen ganz neuen (Nachbau) Skyteam ST 125ccm - 8A Gorilla neu zulegen und bestellen lassen. Dabei möchte ich mir noch einen Doppelauspuff Anlage ohne Kat, dazu bestellen + Drehzahlmesser alles zusammen komplett bestellen..! Preis + komplett fertig montiert + Artikel + Versand komplett für 1273,50 € bei ebay (German - mini - Biker.de)

Hier dazu der link.: http://www.ebay.de/itm/221309582755?ssPageName=STRK:MESINDXX:IT&_trksid=p3984.m1436.l2649

Meine Frage: Bekomme ich eine Zulassung wie auch einen Eintrag im TÜV für Tuning Doppelauspuff Anlage "ohne Kat" + (Drehzahlmesser)..??? Und was würde der ganze Spaß beim TÜV für die Zulassung/Verkehr oder Eintrag komplett für mich kosten..?

Gibt es eine andere alternative mit ABE / TÜV Geprüft den Doppelauspuff Anlage wo anders zu kaufen für etwas über 100.-€ ?? Bitte mit schreiben wer mehr dazu weist .

Ich bedanke mich im Voraus,

MFG LittleJango75

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?