Mofarennen in Deutschland

1 Antwort

Neulich durfte ich die Puch auf diesem Foto mal kurz fahren. Das ist die absolute Höllenmaschine. Schau Dir mal die Modifikationen an - bis hin zur Wasserkühlung. Das Teil hat 15 PS und wurde auch bei Rennen gefahren. Fand ich fast eine Nummer zu heftig... ;-)

Bilduntertitel eingeben... - (Mofa, rennen, NRW)

Frage zur Klasse A1 bis 125ccm

Hallo, mein Vater besitzt seit 1986 seinen Autoführerschein und möchte nun einen Motorradführerschein machen (Klasse A1). Was kostet dieser ungefähr in NRW? Und kann man den einfach zum Autoführerschein dazuergänzen?

...zur Frage

Mit Privatmotorrad und ohne Führerschein auf die Rennstrecke.

Hey Leute, ich würde gerne mal Papis Motorrad ausprobieren und dazu mal auf die Rennstrecke.

Hab zwar nen Schein, aber eben nicht für diese Größe.

Kennt da jemand was in der Nähe von München? Darf ich da einfach so fahren? Was soll ich mitnehmen, worauf muss ich achten?

...zur Frage

Wo ist der größte Biketreffs NRW?

Welcher der regelmäßig stattfindenden Bikertreffs ist in NRW der mit den meisten Teilnehmern?

...zur Frage

Gibt es noch einen Speedway in der Nähe vom Kreis Gütersloh?

...zur Frage

mein Mofa geht fast nicht an

Mein mofa geht fast nicht an ich muss etwa 200 meter mit den pedalen trampen bis es angeht aber wenn es mal warm ist geht es prima wieder an, doch schon nach 2 stunden bringe ich es nicht mehr an.

...zur Frage

Führerschein Klasse B, aber noch nie zuvor ein motorisiertes Zweirad gefahren, was tun?

Morgen,

bin 18 Jahre alt, habe meinen Führerschein der Klasse B und spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, mir ein Moped zuzulegen. Mein Problem ist allerdings folgendes. Laut Führerscheinregelung dürfte ich das Teil problemlos fahren (sofern 50 ccm und bauartbedingt 45 km/h max. Höchstgeschwindigkeit) richtig? Wäre es dennoch zu empfehlen, einfach drauf los zu fahren, so ganz ohne Erfahrung und sicheren Vorkenntnissen? Wohne in der Stadt und hätte leider somit nicht wirklich die Option auf irgendwelchen Feldwegen oder Wiesen rumzukurven und ein Gefühl fürs Fahren zu bekommen. Soll ich nun das Wagnis eingehen und einfach die ersten Tage in der Nachbarschaft rumfahren und dann komplett durch die Stadt und den Kreis, oder sollte ich irgendwo speziellen Theorie- und Praxisunterricht nehmen, um ganz sicher für den Straßenverkehr zu sein?

Wie denkt ihr darüber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?