Mobylette Cady M1dreht nur Fahrradkette

1 Antwort

Demontage Ventildeckel Gs 550 1980, wie den Drehzahlmesserzug abbauen?

Hallo zusammen, ich wollte bei meiner GS 550 e 1980 die Ventile einstellen, habe dies auch schonmal mit meinem Vater gemacht, Shims tauschen inklusive. Nur bei mir hackts gerade den Ventildeckel abzubekommen (ich weiß, Ventile einstellen wollen und nichmal den Deckel abbekommen...). Die Frage ist wie ich das Kabel vom Drehzahlmesser abbekommen (hatte mein Vater damals ohne mich gemacht). Macht man den oben am Messer selbst äußere Schraube abschrauben, dann abziehen, oder doch unten am Ventildeckel selber? (Ventilausherber, paar alte Shims und neue Dichtung hab ich natürlich :-)) Vielen Dank im vorraus, Jens

...zur Frage

Zu Schwach...

Hallo. Ich bin momentan ziemlich frustriert da mein Bike beim Tanken umgefallen ist als ich es ein Stück schieben wollte. Das gleiche passierte mir Gestern nach dem Geburtstag eines Verwandten, Ich schob es Rückwärts und Bam lag es und alle haben gelacht. Mein Vater hat mich angeschrien ob es gleich am Anfang schon kaputt sein muss und war sehr sauer. Dann bin ich Deprimiert nach Hause gefahren. Hab garkeine Lust mehr auf Motorradfahren. Bin immer gut klar gekommen und jetzt sowas. Was muss ich tun dass das niewieder passiert?

...zur Frage

Wofür ist der Schalter am Visier?!?

Hallo, habe mir vorhin den X-Lite x-602 gekauft, habe dem Verkäufertyp nicht so gut zugehört, deswegen habe ich Fragen zum Visier... ich wollte eben das visier wechseln, habe auch die beiden runden knöpfe gedrückt und das Visier abgezogen, drann machen ging auch wieder mit mühe und not^^... Jedoch gibts auf der einen Seite vom Helm neben dem runden Knopf, nochmal ein Schalter, den man: Neutral, und etweder oben oder unten herunter drücken kann. Leider weiß ich nicht was ich damit bediene??! Die Anleitung half mir auch nicht so gut... Ich hoffe mal ich habe nichts kaputt gemacht!

...zur Frage

Motorrad springt nicht an (Kabelbaum)

Hallo Leute ich habe eine Bmw 1200gs die nicht anspringen will. Jetzt habe ich sie ganz auseinander genommen um den Grund zu finden.

Ich habe gemerkt das manche Kabel im Kabelbaum angerissen sind und ich glaube dass einer sogar angefangen hat zu schmelzen. Könnte das der Grund sein weil das Motorrad spinnt ?

Wenn ja wieviel kostet ein Kabelbaum oder kann ich einzelne Kabel wechseln ?

lg bikefreak

...zur Frage

Musikhören beim Motorradfahren?

Hi, Ich bin auf der Suche nach einem Audiosystem für meinen Motorradhelm, stelle dabei aber viele Ansprüche und hab bis jetzt noch nix gefunden was mir gefällt.

Einerseits sollte es besser nicht Bluetooth sein, sondern eine Kabelverbindung, wegen der besseren Audioqualität. Außerdem wird es in meinem Helm bei Geschwindigkeiten ab 90 km/h schon ziemlich laut, weshalb das System zusätzlich Aussengeräusche auf ein Minimum reduzieren sollte (ist mir am wichtigsten). Ob man damit Telefonieren oder sich mit Mitfahrern unterhalten kann ist mir recht.

Ich lege viel Wert auf Sicherheit, aber bevor ich taub werde, stecke ich mir lieber Ohrstöpsel in die Ohren (ob das nun mit dem Gesetz vereinbar ist, ist mir also ziemlich egal!). Dabei würde sich zusätzlich die Möglichkeit anbieten Musik zu hören.

Hätte an Noise-Cancelling In-Ears von Bose (oder halt von anderen Marken) gedacht, würde mir zum Musikhören reichen, die Frage ist, inwiefern Aussengeräusche effektiv gedämmt werden. Müssen nicht zwingend Noise-Cancelling sein, wenn sie denn gut genug isolieren, dass ich die Musik nicht allzu laut aufdrehen muss und taub werde. Hat das schonmal jemand ausprobiert?

Wenn jemand hier Erfahrung damit, oder mit einem sonstigen Audiosystem hat, bitte antworten, wäre um eine hilfreiche Antwort sehr dankbar!

Gruss Strtfghtr

...zur Frage

Was haltet ihr von Kettenoilern? Arbeitserleichterung oder teure Spielerei?

Immer wieder treffe ich auf Motorradfahrer, die mir von ihren Kettenoilern vorschwärmen. Angeblich würden sie das Leben der Kette deutlich verlängern und ersparen das lästige Fetten und Säubern. Es gibt verschiedene Systeme, die auch stark im Preis variieren. Der Oiler mit Display (CLS) liegt bei knapp 300€, ein einfacher mechanischer (Cobra Nemo 2) bei 99€.

Bis jetzt habe ich immer das Kettenspray von Dr. Wack, S100, benutzt und war bis auf de versaute Felge ganz zufrieden. Da ich nun schon wieder am Überlegen bin, habe ich mir mal eine Pro- und Contraliste gemacht.

Pro:

  • längere Lebensdauer

  • saubere Felge

  • weniger Zeit für die Pflege

Contra:

  • Preis (für den Preis des CLS-Oilers kann ich auch nen neuen Kettensatz kaufen)

  • Kette wird beim Pflegen geprüft

  • die Seiten der Kette werden nicht betropft, können rosten

So, jetzt seid ihr dran. Was spricht eurer Ansicht nach für oder gegen Kettenoiler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?