Mitfahrer finden?

2 Antworten

Wenn man wüsste, in welcher Stadt, welches Land, welcher Erteil oder aus welchem Teil der Galaxis Du kommst, könnte man Dir möglicherweise weiterhelfen. Sieh mal unter: Link gestrichen, siehe unter Firschilling, ist ein ähnliches Thema. Falls Du unter 2 Stunden Anfahrt hast, komm doch einfach mal zur Spinnerbrücke in Berlin. Dort gibt es genug 125´er, die zusammen fahren wollen. Gruß Bonny

Ich weiß, lieber Frank. Habe Deinen Namen falsch geschrieben. Hatte dort Deinen Link drin. Wollte verbessern, aber ich war zu langsam. Gruß Bonny

0

Schau Dir auch mal die Antworten/Tipps zu dieser Frage an: http://www.motorradfrage.net/frage/suchen-anschluss-an-einen-motorradclub-im-raum-chemnitz-sind-45-jahre-auf-kawasaki-er-5-twister

In den "kleinen" Blättchen, die es zumeist kostenlos an den Treffs gibt (hier z. B. der Syburger) findet man auch ab und an Leute, die postleitzahlscharf nach Mitfahrern suchen. Ansonsten könntest Du noch per Inserat versuchen, einen eigenen Stammtisch zu gründen.

Von DT 125 auf 93er KTM LC4 600?

Hallo Leute,

Also ich bin jetzt 17 Jahre alt. Nächstes Jahr werde ich 18. Ich hab das Glück, dass ein Kollege seine 600er LC4 loswerden will. Das Ding ist Top in Form, fast alles gemacht und ich würde sie für 1200€ bekommen. Ich denke, dass das ein Top Angebot ist und dass ich da auch erst mal nix besseres finden werde. Ich hab jetzt schon von n paar Leuten gehört, dass die Karre viel zu sehr abgeht und dass ich damit völlig überfordert wäre. Was meint ihr? Meiner Meinung nach hängt das auch vom Fahrer ab. Außerdem bin ich ja bis dahin zwei Jahre ne 125er gefahren. Fahranfänger bin ich ja eigentlich auch nicht mehr. Später wollte ich mir sowieso mal ne neue 690er Supermoto von KTM zulegen. Ist doch dann eigentlich besser, mit ner älteren einzusteigen. Falls was passiert, ist es ja nicht sooo schlimm. Glaubt ihr, das ist machbar? Oder würdet ihr mir abraten, weil es vielleicht doch zu gefährlich ist und die Karre zu anspruchsvoll ist. Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit der KTM gemacht und kann ein bisschen berichten? Eine Probefahrt kann ich ja leider noch nicht machen. Auf nem Privatgelände hab ich aber die Möglichkeit ein bisschen hin und her zu fahren.

Achja... ich hab schon gegooglet, aber so allgemeine Daten finde ich irgendwie nicht zu der KTM. Besonders die Sitzhöhe würde mich interessieren.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

Liebe Grüße :-)))

...zur Frage

Übersetzung ändern Husqvarna SM 125 Bj.2003?

Fahre die Maschine auf Grund eines neuen Zylinders und Kolbens gerade ein und habe bei ca.70, 80 km/h festgestellt das ich im 6. Gang im relativ hohem Drehzahlbereich fahre.Jetzt zur Frage,ich brauche sowie so bald einen neuen Kettensatz und wollte Fragen ob ich zum Beispiel vorne ein 14ner und hinten ein 46er Ritzel rauf machen könnte(oder wie wäre es am besten?)damit die Drehzahl dann niedriger ist.Hab halt echt keine Ahnung davon ...

danke schon mal

...zur Frage

Honda CB125R 2018 Beschleunigung?

Hey Leute,

Hab mal ne frage an euch wegen der BESCHLEUNIGUNG der neuen Honda CB125R 2018. Auf der Honda-Seite seh ich nur was vonwegen 12sec auf 50. Aber das kann ich ja nicht so recht glauben. Klar hat sie nur 13ps aber andere Maschinen mit 15ps sind in 17sec auf 100. Deshalb meine Frage ob diese Aussage wirklich glaubwürdig ist.

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Motorrad waschen

Hallo Leute.

Hab da mal ne doofe Frage... Ich wohne im Norden von Berlin und wasche meine Motorrad in meinem Garten, hinter der Garage, wo mich niemand sieht. Auf der Straße darf man ja nicht, im eigenen Garten ja eigentlich auch nicht. Autowaschstraßen haben wir hier ja zu genüge, aber wo zum Teufel kann ich denn mein Motorrad ganz offiziell waschen?? Kann ja schlecht damit durch die Waschstraße... :-) Hat jemand ne Ahnung, wo ich das im Norden von Berlin machen kann??

LG, Mosam

...zur Frage

Was haltet ihr von der SWM RS 125?

Liebe Community, 

Ich war letztens auf der Intermot und dort habe ich erfahren das es wegen euro 4 viele 125er aus dem Konzept genommen werden. Deshalb hatte ich schon vor gehabt mir eine Enduro jetzt schon zu kaufen da ich erst nächstes Jahr 16 werde. Aber irgendwie bin ich dann auf SWM gekommen die jetzt eine Enduro mit ABS und euro 4 raus bringen. Leider finde ich zu SWM Sehr wenig im netz und wollte deshalb fragen ob ihr schon Erfahrung habt mit SWM oder was ihr von denen haltet (besonders von der RS 125).

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Protektorenjacke lächerlich?

Servus Leute,

also folgendes Problem. Hab kürzlich das Motorrad fahren angefangen & Fahr nun jeden morgen mit meiner SM zur Schule. Nun hab ich mir eine Protektorenjacke von Fox gekauft weil ich dachte sie bietet mir wohl den besten Schutz in Sachen Rückenprotektor etc da ich auf meinem Schulweg auch Autobahn Teile fahren muss empfand ich das als wichtig. Jetzt werd ich aber andauernd blöd wegen der Jacke angemacht vonwegen ob ich jetzt Motocross fahr & warum ich so übertreib. Ich Antwort dann zwar immer das wenns einen bei über 100 Sachen hinblätter sone Jacke ne Lebensversicherung ist, aber irgendwie kommen dann trotzdem spätestens am nächsten Tag wieder blöde Kommentare. Über der Jacke trage ich immer einen Pulli und eine Jacke . Sollte ich mir vlt doch eine Textiljacke zulegen & die Protektorenjacke für längere Ausfahrten im Schrank lassen?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?