Mit welchem Werkzeug werden die Schnittmodelle von Motoren und ganzen Motorrädern gemacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hehe, ich hab das während meiner Lehre auch machen dürfen, und ob da die Felx angesetzt wird. Wir hatten allerdings auch ne gute Stahlbandsäge, und Eöeltrische-Bügelsäge die haben sehr gute Dienste getan. Und je nachdem, wie schlimm die Schnittstelle wurde, kam der Fräser oder ähnliches zum Einsatz, um das Modell ansehnlich zu machen. Hat uns Azubis schon einiges gebracht, da wir uns dann einige Innereien genauer ansehen konnten. Heute stehen die Modelle in der Lehrwerkstatt.

Mit der Flex mit Sicherheit nicht. Sondern da wird entsprechend sauber gesägt und gefräst. Für Modelle die auf Messen zu sehen sind, werden Modelle von darauf spezialisierten Firmen hergestellt. Siehe >>>>> http://www.grau-schnittmodelle.de/content/index.php

Nach meinen Erfahrungen wird das mit Flex und Sägen gemacht, in Einzelfällen vielleicht auch mit Laser.

Das machen entweder Profis (Modellbauer) oder es ist ein Traumjob für die Lehrwerkstatt, wo sich dann fortgeschrittene Azubis daran versuchen können.

Was möchtest Du wissen?