mit welchem motorrad sollte man mit 16 anfangen?

1 Antwort

Hallo LikeTheMan Ich kann nur die Honda Varadero 125 beurteilen. Mein Sohn ist 198cm und zirka 120kg "leicht". Wir sind vor zwei Jahren den Garda See und viel Hinterland abgefahren, obwohl die Varadero auf sch... 80km/h gedrosselt war. Er hatte mit seiner Größe auf der langen Strecke keine Probleme und das Mopedchen hat alles klaglos mitgemacht. Nur am Zirlberg wäre es mit etwas schieben schneller gegangen. Eine Freundin hat auch noch gut Platz. P.S. Ich glaube nicht, das Du bei uns mehr als 15 PS, 125cm und auf 80 km/h gedrosselt fahren darfst (16 Jahre). Auch nicht mit "Franzosen". Lasse mich allerdings gerne belehren. Gruss ahmfahrer

 - (Anfängermotorrad)

@ ahmFahrer: die 80 kmH Drosselung ist im vorigen Jahr durch die Führerscheinreform gefallen - mit allem anderen gebe ich dir recht (auch in Bezug auf die Baby-Vara).

@ LikeTheMan: Schein machen (dann weißt du auch Bescheid über die rechtlichen Gegebenheiten), Mopeds, die dir gefallen Probe fahren (da kannst dich beim Schein machen ja intensiv damit befassen - gibt ja u.a. den Theoriekurs, wo du dich mit Gleichgesinnten unterhalten kannst) und wenn du mit deinem dann erworbenen Maschinchen Probleme hast, kannst hier jederzeit nach Rat fragen.

0
@moppedden125

"Frage erneut gestellt von ​Motorradfreak16​ vor ca. 7 Std"

Dadurch löst sich auch das 80 km/h-Rätsel, denn die Frage ist schon fast fünf Jahre alt. :)

2
@deralte

Aja - das hab ich übersehen. Aber grundsätzlich falsch ist ja mein Kommentar trotzdem nicht ;-))

2

Was möchtest Du wissen?