Mit welchem Klebstoff kann man einen Kantenschutz vom Helm festkleben ?

2 Antworten

Ich klebe fast alles mit doppelseitigem Klebeband (Teppichklebeband). Sogar schwere Chromteile an meiner Chopper. Bisher noch nie etwas abgegangen. Gruß Bonny2

Da der Kantenschutz aus duroplastischem Kunststoff besteht, kannst du dafür jeden handelsüblichen Kontaktkleber, angefangen beim guten alten Pattex, verwenden.

44

Pattex ist auch mein Tipp

0

Was nehmt ihr um Kratzer aus dem Helm zu polieren?

Leider hatte ich letztes Jahr das Missgeschick meinem neuwertigen ARAI Helm beim Tragen auf einer Treppe am rauhen Mauerputz ein paar unschöne Kratzer zu verpassen... Das sind die Situationen bei denen man sich dann am liebsten selber nen Hammer auf den Kopf schlägt.... seufz... aber halt passiert...

Die Kratzer sieht man leider im schwarzen Lack recht deutlich, weil die weiße Grundierung raus leuchtet.

Nun ist mein Plan dies mit einer geeigneten Politur weitestgehend auszupolieren, da das Lackausbessern bei einer Lackiererei sicherlich einiges kostet. Was bringt eine sog. Farbpolitur? Hat da jemand schon Erfahrung damit gemacht? Bei einem Auto bringt es ja doch einiges, aber bei dem dünnen Lack eines Helmes?

...zur Frage

Kosten Führerschein A1!

Hallo ich bin 15 werde in ca. 2 Monaten 16 und möchte den Führerschein A1 machen. Nur was kostet das alles??? Führerschein, Jacke, Helm, Versicherung(Also für eine KTM EXC 125... gibts gebraucht für ca. 1500-2000€), Erstehilfe kurs dingens,...

Und was is das da mit dem führerschein im Ausland machen zeugs (Tschechien, Polen...)?

LG Markus

...zur Frage

Wie kann man den Kantenschutz und die Klebereste an Verkleidungen b.z.w. Scheiben entfernen ?

...zur Frage

Felgenband komplett entfernen, wie ?

Hey habe heute versucht meine reflektierenden felgenstreifen abzumachen.. mit 1 stunde arbeit und blutigen fingern, war sie auch so ziemlich ab, jetzt ist bloß noch ein bisschen kleber drauf der nicht gut abgeht hab es mit solchen desinfektionstüchern probiert.. Wie bekomm ich das jetzt ab? Ich denke Föhn ist keine gute Idee,,,

...zur Frage

Klebereste an der Felge - welches Lösungsmittel wirkt?

Ich habe nun mehrere Klebereste an der Felge von alten Gewichten. Leider sind diese Rückstände schon so alt, dass ich diese selbst mit einem groben Schwamm und Felgenreiniger nicht abbekomme. Was für ein Mittel kann man noch benutzen, um den Klebstoff zu entfernen?

...zur Frage

schutzkleidung während der fahrt zur schule / uni / arbeit

hallo zusammen,

ich habe mir nun mein erstes eigenes motorrad gekauft (cbr 600 fs) und auf 34 ps drosseln lassen auch wenn ich es rein rechtlich offen fahren dürfte. da ich aber keinerlei erfahrung mit maschinen über 34 ps habe dachte ich mir ich fang erst mal ganz vernünftig an....

auf jedenfall möchte ich ab april mein moped auspacken und dann richtung uni fahren und natürlich auch wieder zurück. da is nen gutes stück autobahn und natürlich auch stadtverkehr dabei. dass ich schutzkleidung benutzen werde find ich selbstverständlich. ich werde etwa 1000 euro für die ganze bekleidung ausgeben (schuhe, draggin-jeans wenn sie denn was taugen sollte, lederjacke, handschuhe, helm) um wenigstens das schlimmste verhindern zu können.

da ich aber wie gesagt dann den halben tag dort meine zeit verbringen muss würde ich gerne wissen wie ihr das in bezug auf protektoren machen würdet. dass man mit protektoren mehr schutz hat ist klar aber ich habe leider keine möglichkeit das großartig zu verstauen oder mich umzuziehen. motorrad mit schutzkleidung ohne protektoren oder doch lieber niemals ohne zusätzliche protektoren? wie seht ihr das und wie würdet ihr an meiner stelle handeln?

grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?