Mit was reinige in meinen Helm (innen) und das Visir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi motor70, hab hier auf Motorradfrage schon gelesen, dass es mit dem Auflegen eines feuchten/nassen Küchentuchs fkt. Hab das gleich ausprobiert und voilà klappt echt super. Man muss halt das nasse Zewa ca. 5 Min drauflassen, dann weicht das Insektenzeug auf und Du kannst es wegwischen. Wenn Du Schmiere oder so auf dem Helm hast, geh mit Seifenwasser drüber, keine scharfen Reinigungsmittel verwenden und bei Visir auch vorsichtig mit den Mitteln sein, weil die einen Schmierfilm hinterlassen können, der dir gegen die Sonne die Sicht nimmt. Vor allen Innen im Visir, wo die anti fog Beschichtung ist!!

Ein Mitarbeiter von Shoei hat mir geraten, dass Innenpolster des Helms mit Haarshampoo zu reinigen und dann mit Wasser auszuspülen. Der Kleber hält das aus. Habe ich auch schon gemacht. Schöner Nebeneffekt: Die Polster gewinnen wieder ihre alte Passform zurück.

Ach ja, die herausnehmbaren Innenpolster tue ich in den Schongang 30° mit in die Waschmaschine und für die Anderen nehme ich einen Polsterreinger-Schaum.

Was möchtest Du wissen?