Mit Tuba Motorrad fahren?

2 Antworten

Ich habe auf meiner 125er damals immer meine Trompete im Koffer hinten drauf transportiert. Ob es möglich und sinnvoll ist, hängt von der Größe deiner Tuba ab. Mit einer kleinen (z.B. F-Tuba) im kompakten Koffer könnte es funktionieren. Bei einer größeren (z.B. B-Tuba) könnte es kritisch werden. Wenn es aber unbedingt sein muss, dann probiere es einfach mal aus.

Für die Befestigung kann ich dir ein Gummi-Spannnetz empfehlen, dass sich mit Metallhaken am Motorrad befestigen lässt. Kostet 5€ bei louis, bei einer Tuba würde ich aber vermutlich auf jeden Fall 2 davon nehmen. Mit diesen Netzen kannst du eigentlich jede beliebige Form transportieren, vom einfachen Helm bis zur größeren Reisetasche. Von daher könnte es funktionieren.

Wenn du den Koffer sicher quer verzurren kannst, das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreitest, diese Ladung möglichst nicht über die Heckleuchte hinausragen lässt, die Rückspiegel einen Blick nach hinten weiterhin ermöglichen und der Koffer nicht mehr als 2m lang (hier dann breit) ist. SO ist zumindest noch mein Kenntnisstand was die Beladung von Motorrädern (nicht Leichtkrafträder o.ä.) angeht.

"Anfängermotorrad" mit 18.

Hallo. Ich stelle mir seit einiger Zeit die Frage, welches Motorrad für mich geeignet sein könnte. Bin seit ca 2 Jahren als Sozia (R6, Fz6 , Xj6, Cbr 600 ) und möchte nun selber ( bin zurzeit 17 ) gerne selber den Führerschein machen, da meine Eltern es mir mit 16 noch nicht erlaubt hatte. Meine Frage ist, welches Motorrad ist für mich zu Empfehlen? Ich bin weiblich und relativ Groß - 1,77m. Mein geplantes Motorrad war eine Xj6 zum einstieg. Wurde mir auch auf der Messe 2012 in Dortmund empfohlen und habe mich auch wohl auf der Maschine gefühlt und hatte sie auch schon vorher in Aussicht. Doch einige meiner Jungs meinten das sie zu schwer für mich sein könnte, was ich eigentlich selbst nicht denke. Was habt ihr für Erfahrungen oder Empfehlungen was für einen Fahranfänger noch geeigt wäre? Vielleicht doch eine Nsr und diese dann offen? Es gibt so viele schöne Motorräder da hat man die Qual der Wahl.

Danke im Vorraus!

Jacey

...zur Frage

Neu gekauftes Motorrad transportieren?

Servus Community, Ich habe mir nun seit ein paar Tagen Motorräder angeschaut und möchte nun endlich zum Händler/Verkäufer um es zu kaufen. Meine einzige Frage ist, wie ich das Motorrad wieder nach Hause fahren soll? Da meine Eltern es dulden aber nicht unterstützen, dass ich Motorrad fahren will fällt die Option mit einem Transporter weg. Soll ich dem Verkäufer dann das Geld zahlen aber dann nur die Papiere nehmen und dann zu Versicherung, Zulassungstelle, Schildermacher gehen und dann erst wieder zum Verkäufer um dann schließlich mit dem Motorrad fahren zu dürfen? Oder darf ich auch mit dem Kennzeichen des Verkäufers fahren? Freue mich über jede Antwort.

...zur Frage

Wieso setzen die Hersteller noch so stark auf 125er

Wenn ich mir die Zweiradkataloge durchsehe, gibt es eine großs Auswahl an 125ern,; bei 250ern biis 500 ist relativ wenig zu kaufen

Da Autofahrer seit 30 Jahren keine 125er fahren dürfen, wenn die gerade ihren Lappen gemacht haben, wundert mich die große Nachfrage nach den Fahrzeugen mit dem Nähmaschinenklang. Daß 16-18jährige darauf angewiesen sind ist klar, aber so groß ist die Masse auch nicht.

...zur Frage

Erstes Motorrad: Alltagstauglich, evtl auch genug Stauraum

Hallo, meine Frage ist relativ einfach. Ich suche ein günstiges Motorrad für mich (Anfänger). Über mich: ich bin 1,85m groß und wiege 60~70kg.

Es sollte:

  • Günstig sein
  • Einfach zu fahren sein
  • Relativ viel Stauraum haben (es geht auch, wenn man Taschen drauf/dran befestigen kann)
  • ABS wäre ein Vorteil.

Gebraucht oder auch nicht, ist egal

Ich möchte durch das Motorrad nicht "Sportlich", "Reich" oder "Cool" wirken.

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten, Tim.

...zur Frage

Frage zur Saisonkennzeichen?

Ich bin noch relativ neu hier und mache nächste Woche meine Fahrprüfung. Ich würde mir anschließend danach eine Motorrad kaufen wollen und habe gelesen http://www.bussgeld-rechner.com/motorradversicherung/ das es ein Saisonkennzeichen gibt, die man bestimmten Monaten fahren kann. Meine Frage ist ein ganz jahres Kennzeichen besser oder ein Saisonkennzeichen?????? Werde mit meinem Motorrad sehr oft unterwegs sein.

Thx.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?