Mit Tuba Motorrad fahren?

4 Antworten

Ich habe auf meiner 125er damals immer meine Trompete im Koffer hinten drauf transportiert. Ob es möglich und sinnvoll ist, hängt von der Größe deiner Tuba ab. Mit einer kleinen (z.B. F-Tuba) im kompakten Koffer könnte es funktionieren. Bei einer größeren (z.B. B-Tuba) könnte es kritisch werden. Wenn es aber unbedingt sein muss, dann probiere es einfach mal aus.

Für die Befestigung kann ich dir ein Gummi-Spannnetz empfehlen, dass sich mit Metallhaken am Motorrad befestigen lässt. Kostet 5€ bei louis, bei einer Tuba würde ich aber vermutlich auf jeden Fall 2 davon nehmen. Mit diesen Netzen kannst du eigentlich jede beliebige Form transportieren, vom einfachen Helm bis zur größeren Reisetasche. Von daher könnte es funktionieren.

Wenn du den Koffer sicher quer verzurren kannst, das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreitest, diese Ladung möglichst nicht über die Heckleuchte hinausragen lässt, die Rückspiegel einen Blick nach hinten weiterhin ermöglichen und der Koffer nicht mehr als 2m lang (hier dann breit) ist. SO ist zumindest noch mein Kenntnisstand was die Beladung von Motorrädern (nicht Leichtkrafträder o.ä.) angeht.

Was möchtest Du wissen?