Mit dem Motorad ein Auto abscheppen ?

3 Antworten

Wenn diese schwedische Firma Goldwings so umrüstet wird sie ja wissen, was sie macht. Vielleicht nicht das ideale, um in den Urlaub zu fahren, aber um havarierte Autos zu bergen, warum nicht?

Mister Black Humour himself! *gg*

0

Nun , mit der Ausrüstung dürfte die Schrottlawine aus Japan reichlich 500 kg wiegen. Der Gewichtsunterschied ist da nicht mehr so groß. Wenn der Anlenkpunkt nicht zu hofch angebracht ist, sollte das gehen. In Deutschland könnte es Proleme geben, wenn man mit einem Einspurfahrzeug ein Zweispuriges bewegt. Eventuell ginge es mit einer Sonderzulassung, wenn die Goldwing als Sonderfahrzeug zugelassen wird.

um auf Deine Frage zu antworten: In Deutschland nicht erlaubt, weil ein normales Straßenmotorrad dafür ungeeignet ist. Um es aus "Jux" auszuprobieren, würde ich auch meine Kupplung nicht opfern.

Wer hat Schuld, Autofahrerin oder Motorradfahrer?

Auto fuhr vor Motorrad, ziemlich weit recht und blinkte ebenfalls rechts. Aus Sicht des Motorradfahrers und diversen Zeugen dahinter fuhr das Auto halb auf der Fahrspur, halb auf dem Standstreifen was in diesem Fall auch als Parkbucht genutzt wurde. Das Auto hatte eine Geschwindigkeit von ca. 30-35 km/h. Da auf der Gegenfahrspur kein Gegenverkehr vorhanden war setzte das Motorrad zum überholen an, schlagartig und ohne zu Blinken zog das Auto nach Links um dort in einen Parkplatz einzufahren.

Der Motorradfahrer machte eine Vollbremsung um eine Kollision zu vermeiden. Daraufhin stürzte der Fahrer und seine Maschine. Die Autofahrerin fuhr noch weiter ohne das ganze bermerkt zu haben und wurde 20 m weiter aufgehalten.

Meien Frage, wer hat Schuld an diesem Unfall, muss der Motorradfahrer seinen Schaden selbst tragen oder wird die Gegnerische Versicherung aufkommen müssen.

Zusammenfassung:

  • Ausreichender Abstand von Motorrad zu PKW
  • Auto fuhr rechts und blinkte rechts
  • Motorrad setzte zum Überholen an, befand sich auf der Gegenfahrspur
  • Kein Überholverbot
  • Keine Geschwindigkeitsüberschreitung
  • ca. 4 Zeugen die das selbe beobachtet haben

Vielen Dank fürs lesen und beantworten! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?