Mit dem Motorad ein Auto abscheppen ?

3 Antworten

Wenn diese schwedische Firma Goldwings so umrüstet wird sie ja wissen, was sie macht. Vielleicht nicht das ideale, um in den Urlaub zu fahren, aber um havarierte Autos zu bergen, warum nicht?

Mister Black Humour himself! *gg*

0

Nun , mit der Ausrüstung dürfte die Schrottlawine aus Japan reichlich 500 kg wiegen. Der Gewichtsunterschied ist da nicht mehr so groß. Wenn der Anlenkpunkt nicht zu hofch angebracht ist, sollte das gehen. In Deutschland könnte es Proleme geben, wenn man mit einem Einspurfahrzeug ein Zweispuriges bewegt. Eventuell ginge es mit einer Sonderzulassung, wenn die Goldwing als Sonderfahrzeug zugelassen wird.

um auf Deine Frage zu antworten: In Deutschland nicht erlaubt, weil ein normales Straßenmotorrad dafür ungeeignet ist. Um es aus "Jux" auszuprobieren, würde ich auch meine Kupplung nicht opfern.

Was möchtest Du wissen?