Mit 15 A1 oder AM?

3 Antworten

Trotzdem A1. AM ist rausgeschmissenes Geld, den hast für mit 17 mit dem Autoführerschein sowieso gratis dabei. A1 lohnt sich, der Aufstieg auf A2 kostet dich dann später keine 300€ mehr. Aus vielen Gründen empfiehlt es sich, sich eine günstige 125er vielleicht zwischen 800-2000€ zu kaufen, auf der du die Grundlagen des Motorradfahrens lernen kann und bei denen es nicht so schlimm ist, wenn es dich mal aufs Maul legt.

Motorradfahren ist eben teuer, damit muss man sich abfinden. Aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Perspektivisch eher den A1, denn der beinhaltet ja auch den AM.

Dann kannst Du entscheiden, für welche Maschine Du Dein Geld verwenden möchtest.

Der AM ist ja eher ein Spielzeugführerschein, wenn du wirklich mal Motorrad fahren willst würde ich schon den A1 machen.

Was möchtest Du wissen?