Meint ihr das die unsinnige 300km/h Begrenzung noch länger besteht?

6 Antworten

Welches Straßenzugelassene Serienmotorrad fährt den überhaupt "echte" Km/h? Das was auf dem Tacho steht ist doch total übertrieben. Bei Anzeige Tacho 300 Km/h sind das ca. echte 270. Die Motorrad Zeitschrift hat ihre Tests bezüglich der Höchstgeschwindigkeit auch fallen gelassen, weil dies wenig Sinn macht.

Kannst Du Dir vorstellen, dass mein Bike mit 230 km/h angegeben ist, ich aber noch nie schneller als 190 Km/h gefahren bin ? Einfach, weil es keinen Spass macht, sondern nur anstrengend ist ...

In diesem Fall bin ich dafür die Reglementierer reglementieren zu lassen, dann reglementieren sie vielleicht die Dinge NICHT, die uns wirklich treffen würden. Die 300 km/h - Beschränkung interessiert KEINEN. Ghostrider hat auch nur 300 auf dem Tacho, weil er die Übersetzung verkürzt hat...

Was möchtest Du wissen?