meine yamaha fz12007 ruckelt unter 3000 umdrehungen,luftfilter zündkerzen,luftsensor habe ich schon gewechselt.was könnte es nochsein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alter Sprit. Tank sie mal voll, schüttel ordentlich hin und her (meine ich absolut ernst), dann fahr auf die AB, erst so mit 2/3 Gas, dann auch mal ein Stück Vollgas, sollte eigentlich besser werden. Kerzenstecker (überhaupt die Zündanlage) könnten auch feucht geworden sein, geht alles weg mit einem längeren Ausritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus

Meine Yamaha XJR1300 ruckelte auch um die 3000U/min. Ich ließ sie etwas fetter laufen und gut wars.

Grüßle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?