meine 2-Takter will nicht so wie ich!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin, ich würde mir mal die Zündkerze ansehen, eventuell einfach mal gegen eine neue austauschen.Eventuell ist auch der Filter des Benzinhahnes verdreckt.Auch ein mit Ölkohle zugesetzeter Auspuff könnte der Verursacher sein.Außerdem würde ich einmal den Luftfilter reinigen.Ansonsten einfach mal unter der www.dt125.de reinschauen, wünsche Dir viel Erfolg bei der Fehlersuche.

Wenn déine Kerze sehr ölig ist kann es verschiedene Ursache haben: zu hoher Ölstand, stark verschlissene Kolbenringe, Zylinder und Ventilführungen.

Frank 09.11.2007, 19:24

Hallo teeraufreisser Es handelt sich um einen Zweitakter!!! (ölstand,ventilführung???)

0

Hört sich nach schlechter Spritversorgung an, vielleicht ist Rost aus dem Tank in den Vergaser gekommen, Hauptdüse verstopft. Schwimmerkammer reinigen, Düse durchpusten.

danke für die ideen ... zündkerze ist neu, nur sehr ölig, benzinfilter und so habe ich nun auch drin und son zeug was dreck und harze vom langen stehen im tank lösen soll, der vergaser wurde im ultraschallbad gereinigt, düsenbestückung ist auch alles neu, deswegen wundert mich das ja so das sie nun stottert, luftfilter ist auch prima sauber, ich hab die vermutung das die blöde werkstatt beim asu den vergaser verdreht hat damit die blöden werte hin hauen ... aber das hab ich bald :P

Tigerdompteur 09.11.2007, 19:14

Moin, das Zündkerzenbild sollte rehbraun aussehen, wenn es zu ölig ist, ist eventuell das Gemisch zu fett oder die Ölpumpe fördert eventuell zu viel Öl? Kleiner Tipp am Rande, nur vollsynthetisches Zweitaktöl verwenden, denn dieses verbrennt sauberer.

0

Was möchtest Du wissen?