Mein Roller startet nicht

3 Antworten

Hat mit dem Öl sicherlich nichts zu tun. Dreht der Anlasser, oder "stirbt" er ab? Wie sieht das Licht aus, wenn Du den Anlasser bewegst (startest)? Die Lampen brauchen nur sehr wenig Strom im Vergleich zum Anlasser. Da könnte der Akku (Batterie) noch reichen. Auch wenn die einen Zellenschluss hat. Zum Starten reicht es aber nicht mehr. Denke mal, das ist der Fehler. Messe mal mit dem Voltmeter die Spannung nach, wenn Du startest. Bricht die zusammen? Gruß Bonny

Der Anlasser dreht wie gewohnt, das Licht leuchtet hell, auch nach dem Startversuch

0
@Rollerfahrer

Wird langsam schwierig. Kriegen wir aber sicherlich hin. Kerze raus und ans Gehäuse halten. Ist ein Zündfunke zu sehen? Am "Kerzenloch" riechen, ob es nach frischem Benzin richt. Gruß Bonny

0

Schraub die Zündkerze raus,gib frisches Benzin in den Zylinder,Kerze rein und starte dann nochmal,wenn Du einen Zündfunken hast,muß der Rasenmäher anspringen.

Also, wie schon manche sagten, Zündkerze raus und auf Funken überprüfen (an Masse seitlich anlegen). Wenn dann ein Zündfunke da ist, müsste das Moped anspringen.

Was möchtest Du wissen?