Mein Roller startet nicht

3 Antworten

Hat mit dem Öl sicherlich nichts zu tun. Dreht der Anlasser, oder "stirbt" er ab? Wie sieht das Licht aus, wenn Du den Anlasser bewegst (startest)? Die Lampen brauchen nur sehr wenig Strom im Vergleich zum Anlasser. Da könnte der Akku (Batterie) noch reichen. Auch wenn die einen Zellenschluss hat. Zum Starten reicht es aber nicht mehr. Denke mal, das ist der Fehler. Messe mal mit dem Voltmeter die Spannung nach, wenn Du startest. Bricht die zusammen? Gruß Bonny

Der Anlasser dreht wie gewohnt, das Licht leuchtet hell, auch nach dem Startversuch

0
@Rollerfahrer

Wird langsam schwierig. Kriegen wir aber sicherlich hin. Kerze raus und ans Gehäuse halten. Ist ein Zündfunke zu sehen? Am "Kerzenloch" riechen, ob es nach frischem Benzin richt. Gruß Bonny

0

Schraub die Zündkerze raus,gib frisches Benzin in den Zylinder,Kerze rein und starte dann nochmal,wenn Du einen Zündfunken hast,muß der Rasenmäher anspringen.

Also, wie schon manche sagten, Zündkerze raus und auf Funken überprüfen (an Masse seitlich anlegen). Wenn dann ein Zündfunke da ist, müsste das Moped anspringen.

Sobald ich die Batterie dran hänge startet der Anlasser ohne Schlüssel oder Zündschloss. Was ist das Problem?

Hallo, mein Problem liegt daran das wenn ich meine Batterie (als erstes + und dann -) anschließe mein Anlasser sofort durchdreht. Der Tacho funktioniert dabei noch nicht. Sobald sie anspringt funktioniert der Tacho und der Anlasser dreht trotzdessen das der Motor läuft weiter. Es muss nicht mal ein Schlüssel stecken oder ein Zündschloss vorhanden sein, sobald ich den Minuspol wieder von der Batterie entferne geht sie aus. Das ganze Problem ist seit der neuen Saison, Batterie ist voll geladen, neuer Lenker eingebaut, neuer Anlasser auch. Der alte Anlasser, gleiches Problem. Zündschloss ausgebaut, gleiches Problem. Nun weiß ich nicht mehr weiter.

Vielen Dank schon einmal für die Antworten!

...zur Frage

Wie oft Batterie laden ?

Hallo, möchte meine Batterie jederzeit startklar haben. Noch ist sie ausgebaut und ich hab sie vor ca. 2 Monaten zum letzten Mal geladen. Da ich nur ein normales Ladegerät besitze möchte ich sie jetzt wieder mal zwischendurch laden. Ist das überhaupt notwendig oder gar schädlich, oder ist es kein Problem z.B. alle Woche ein paar Stunden zu laden ?

...zur Frage

Roller springt mit dem E-Starter nicht an?

Bereits vor 1,5 Jahren - als ich den Roller gekauft habe - sprang der Roller mit dem E-Starter nicht an.

Es handelt sich um eine Kymco Grand Dink 50.

Erst wenn ich den Kick-Starter betätigt habe und ein wenig gefahren bin, lässt sich der Roller mit dem E-Starter starten.

Anfänglich (Anfang letztes Jahres) habe ich es auf die Batterie geschoben. Diese habe ich dann im Sommer letztes Jahr getauscht und nun im Winter (ganz vorbildlich ausgebaut) und nun vor dem Einbau geladen. Nachdem ich den Roller dann heute starten wollte, klappte der E-Starter schon wieder nicht. Ich musste also den Kickstarte benutzten und nach dem der Roller einige Zeit gelaufen ist und ich ihn ausgemacht und neu gestartet habe, funktionierte der E-Starter.

Ist die Batterie tatsächlich so labil?

Ich muss dazu sagen, dass ich den Roller nur hin und wieder benutze und tatsächlich auch mal mehrere Tage / teilweise auch Wochen nicht bewegt wird. Aber nun habe ich doch die Batterie ganz neu aufgeladen und eigentlich sollte doch der Roller sofort durchstarten,

Hat noch jemand eine Idee, was ich tun kann?

Besten Dank und viele Grüße

...zur Frage

Honda NSR 125 Baujahr 1999 springt nicht an

Hallo !

Also meine Frage ist es was kann es sein das meine NSR nicht mehr anläuft?

Das Mottorad war im September beim richten, danach lief sie einwandfrei an und bin auch ein paar mal gefahren. Dann im Januar habe ich es wieder versucht und sie sprang nicht an. Der Motor kurpellte zwar und alle Lichter waren alles alles super aber er sprang nicht an . Habe dann die Batterie ausgebaut ( war über Winter nicht ausgebaut) und habe sie wieder zum meinem Mottoradhändel gebracht und er sagte die Batterie sei kaputt und hat mir eine neue mitgegeben und ich baute sie ein aber wieder das gleiche Problem. Mit 2 Gang und Kupplung lief sie ebenfalls nicht an . Was kann das Problem sein?

mfg Nico !

...zur Frage

Motorrad startet nicht mehr! Teil 2

so habe alles gemacht Zündkerzen sind gereinigt Alaranlage ist ausgebaut, Batterie ist geladen der adac hat geguckt der Anlasser ist heil sonst wüsste er aber auch nicht was da kaputt sein könnte. Könntet ihr mir Helfen??? Lieben Gruß Matze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?