Mein Mulan Roller läuft nicht an.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also, wenn der Motor mit Startpilot anspringt und mit halb zugehaltenem Vergaser weiterläuft, bedeutet das ganz einfach Spritmangel.

Wie schnell füllt sich Dein Vergaser beim Füllen? Könnte es sein, dass das Benzinsieb am Benzinhahn verstopft ist? Das würde ich mal prüfen. Falls nichts nützt, wie ist der Unterbrecher und dessen Abstand?

chapp 07.12.2011, 11:40

So ist es!

0

zu mageres Gemisch (hat er einen Choke? Wenn ja, scheint der nicht zu funktionieren). halte den Ansaugequerschnitt solange zu, bis der Motor warm ist (oder stopf solange irgend etwas rein,,, ginge das? ) , dann sollte das Gerät laufen, wenn ich richtig vermute, läuft er bei warmem Motor sowieso normal (auch ohne zuhalten, Startpilot oder Ansaugweg verstopfen)

Afbian 06.12.2011, 21:38

Achja, nochwas.

Zu diesem Startpilot.

Das ist Gift! Hat eben nicht die richtige Klopffestigkeit. Damit kann man sich gerne den Motor vernichten (wenn man ihn öfter einsetzt)...

0

Eigentlich soll er ja auch gar nicht laufen, sondern eher rollen, oder? Ich habe noch nie einen laufenden Roller gesehen

Meist sitzt in so einem Fall ein Dschijn hinter dem Vergaser.Einfach ein Schälchen mit Reiswein neben den Roller stellen-wenn der Dschijn rauskommt,den Roller wegschieben und er findet nicht mehr zurück :Der Roller wird wieder laufen(oder der Fahrer,sagt Konfuzius)

Den Fehler, der eigentlich keiner ist, habe ich hier schon mal erklärt. Aber gut, noch mal:

Es ist der "Ratenzahlungsgenerator". Wird eine Rate nicht bezahlt, blinkt eine LED zur "Ermahnung". Wird das ignoriert, schließt sich nach einer Woche der Benzinhahn. Jetzt sollte unbedingt bezahlt werden, denn nach noch einer Woche blockieren die Bremsen den Roller. Nach noch einer Woche löst sich der Spezialkunststoff (Zerfall-Polyethylen-Chlorit-Mangat) langsam auf.

Im Vorfeld kann da manchmal nur "Peter Zwegat" helfen. ;-)) Gruß Bonny

Seit wann haben Mulis einen Motor ?

Stehen lassen und noch ein paar Tage warten. Dann ist das Ding eh zu Staub zerfallen.

Schon mal die Kolbenrückholfeder geprüft?

Ohoh,ein Selbstmordchinakracher,spare besser ein bischen und kaufe dann einen anständigen Rasenmäher.

Was möchtest Du wissen?