Mein Motorrad ist schon wieder standengeblieben (3 mal in 10 jahre) ob wohl es sehr zuferläsig ist

4 Antworten

Dreimal liegen geblieben in 10 Jahren? Wenn man nur fünfmal gefahren ist, ist das natürlich ein schlechter Durchschnitt. Deshalb fahre ich kein „Goldschwein“. Verkauf sie, ist eine "Montagsmaschine". Gruß Bonny

Als "Frage" geschrieben, aber wohl als "Tipp" gedacht: für "Goldwing-Fahrer" (ja, das sind die, die während der Fahrt nicht grüßen können, weil sie gerade die Spülmaschine ausräumen) gibt es ein Zusatzteil, welches die Elektrik überwacht. Dieses Teil ist mit 25€ preiswert und hilft gegen den Ärger mit der wohl unterdimensionierten Lichtmaschine einer Goldwing.

Danke für die "Übersetzung" :-)

0

Hi Leute vielen dank für die anworten. Jetzt in meine Heimatsprache was natürlich nicht Deutsch ist. The fact is I have over 200,000 km on my bike and with all the extras on it the 40 Ah generater was underpowered especially with the terrible weather in Germany, its definetly not Texas weather, thanks for the insults and the next time I find something worthwhile I won't waste my time with you guys. At least I try to drive to all the Get-to-gethers that you trailer your ride to. Greetings George.

Mein Navi wird beim Fahren nicht richtig geladen. Was tun?

Hallo zusammen. Mit dem Regler meiner Suzuki Intruder 1400 gibt es eigentlich keine Probleme; die Batterie wird gut geladen. Aber der Ladestrom scheint für das Navi nicht mehr zu reichen. Habe gestern nach einer 400 km-Tour bemerkt dass der davor volle Akku des Navis am Ende der Tour fast leer war. Ein bisschen hat die Lichtmaschine ja doch geladen, sonst wäre der Akku des Navis schon nach ca 2 Stunden leer gewesen, aber eben nicht genug. Kann man den Ladestrom erhöhen? (der Ladestecker ist mittels einer fliegenden Sicherung direkt an die Motorrad-Batterie angeschlossen)

...zur Frage

moped stand 5 Jahre

GUten Tag, meine keline Schwester hat sich günstig ein Moped gekauft. Der Vorbesitzer hat 2004 alles reparieren lassen und sie dann abgestellt. Ich hab jetzt eine neue Batterie eingebaut aber sie startet nicht. was kann das sein bzw. was muss ich noch repariern wenn ein Moped so lange stand? Danke im Vorraus für eure Hilfe.

Mfg Simeon

...zur Frage

ABS wirklich so gefragt? Keine Chance beim Wiederverkauf ohne ABS(Motorrad)?

hi Community,

ich habe ein zwei jahre altes neuwertiges Motorrad in wirklich tadellosem Zustand mit sehr wenig Kilometer. Neupreis war mal knapp 10000 Euro. Nun habe ich mir eine Enduro geholt und möchte die alte loswerden, habe auch schon inseriert, leider hat die Maschine kein ABS. Wenn überhaupt mal anfragen kommen, dann nur: hat die Maschine ABS? und wenn ich nein sage, wars das. Ein Händler meinte ich könne mindestens 2000 Euro von meinem VB Preis von 6000 Euro abziehen wegen des fehlenden ABS, da jede neue mittlerweile ABS hat und keiner mehr eine Maschine ohne will.

Ich finde ABS sehr sinnvoll, aber nicht unbedingt das notwendigste, es kann retten, muss aber nicht, habe in all den Jahren nichts vermisst, und ich fahre schon 10 Jahre mit dem Motorrad. Kann man denn in der heutigen Zeit kein Motorrad ohne ABS mehr verkaufen? Kann doch wohl nicht sein dass ich mehr als die Hälfte Verlust mache, mit 2500 km und neuwertigem Zustand! Wenn dem so ist, dann pflanz ich lieber Blumen ins Bike und stell die Maschine in den Garten! Denn verschenken tu ich nichts, ich finde angesichts eines neupreises meinen Preis von 6000 VB mehr als fair. Hat jemand ähnliches erlebt?

...zur Frage

Batterie falsch befüllt , Hilfe bitte

Hallo ,

ich habe gerade meine neue Motorradbatterie mit 38 % Batteriesäure Dichte 1.285 befüllt. Doof wie ich bin hab ich in die ersten drei Kammern ca. 50 ml. pro Kammer zuviel eingefüllt, sodaß ich für die letzte Kammer keine Säure mehr habe. (4 und 5 Kammer o.k.) Kann mir jemand sagen ob man die neue Batterie noch retten kann ? Kann man die 6 Kammer morgen früh noch auffüllen oder muß dies zeitnah geschen ? Ich hätte noch 37 % Batteriesäure ca. 3 Jahre alt mit einer etwas geringeren Dichte 1.28 von einem anderen Hersteller da, verträgt sich die mit der orginalen Säure ?

Bitte um Hilfe, was kann ich tun ?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Honda cb400N.Mit Kickstarter funzt?

Hi zusammen. Vorher super gelaufen.38 jahre alt das Dingen. Abgestellt, Pommes essen..Dann-....nix...Angeschoben läuft. Ausgemacht. Dann mit Kickstarter. Mit Fehlzündung endlich am laufen. Neue Kerzen, Kerzenstecker, Batterie...Kabel-Sicherung ausgemessen ,Anlasser ausgebaut, Ritzel I.O, dreht auch. Kerzen raus, mit Anlasser spürst du Kompression, Funken kommt ...alles überprüft. Woran kanns liegen???? Sprit kricht se, Strom auch...Sprit ist drin. Mit Kickstarter nach dem dritten mal. E-Strater jetzt auch , aber nur wenn warm gelaufen??

...zur Frage

Kann ich ein "neues" Motorrad Bj. 2006 ohne Erstzulassung überhaupt noch Zulassen?

Bei dem Mopped handelt es sich um eine "neue" Honda Varadero 1000 Baujahr 2006 welche ohne Erstzulassung bei einem Händler in Spanien steht. Der spanische Motorradhändler importierte das Fahrzeug im Jahr 2007 von Chile nach Spanien. Nach Auskunft des Händlers hat er das Teil beim Import ordnungsgemäß in Spanien verzollt.

Nun stellen sich mir folgende Fragen bevor ich mich wieder auf den Weg nach Spanien mache. - Ist das Rad überhaupt noch in Deutschland zulassungsfähig auf Grund seines Alters obwohl es "neu" ist (Schadstoffklasse angeblich Euro 3)? Bzw. worauf ist bei den Fahrzeugdaten (Geräuschwerte, Euro 3, etc.) zu achten oder gibt es allgemeingültige Regeln bzgl. des ersten Zulassungszeitpunktes?
- Benötige ich die Unbedenklichkeitsbescheinigung des Spanischen Zollamtes vom Händler, oder handelt es sich bei der Einfuhr aus Spanien jetzt um einen EU-Import (reicht eine Steuererklärung)?
- Der spanische Händler hat mir neben den spanischen Fahrzeugpapieren auch noch die COC-Papiere für einen Aufpreis von 250€ angeboten. Was ist zu bevorzugen, bzw. genügen die spanischen Papiere?
- Muss ich das Fahrzeug vor der Zulassung in Deutschland zuerst noch "beim TÜV vorfahren"? Denn der Händler aus Spanien kann mir keinen Prüfbericht der HU liefern (war ja nie zugelassen). Bzw. wird das Fahrzeug noch als "neu" angesehen, obwohl es jetzt schon fast 4 Jahre alt ist (0km)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?