Mein Fahrschulemoped ist eine Honda CBF 600. Kann mir jemand mehr über diese Maschine sagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hi nachbrenner!

hatte auch die ehre mit dieser maschine meine fahrstunden zu nehmen und muss sagen, sie war nicht ohne aber trotzdem leicht in der handhabung =)

hatte nach bestandenem führerschein ne cb500s die um längen schlechter ging trotz 2 zylinder =)

bis mich dann ein auto in ner autobahnausfahrt abgedrängt hatte vor 5 wochen und jetzt hab ich ne kawa zx6r 09 =) die stellt sogar ohne weiteres mich zufrieden,

zur frage:

finde ist auf jeden fall ein geeignetes anfängermoped und das mit der kupplung kann ich nicht bestätigen (bei der cb kam die kupplung nach 2mm =) ) lg denny

Laufruhiger Vierzylinder. Recht einfach zu fahren. Hatte aber bei einer Probefahrt immer beim Anfahren das Problem, daß ich die Maschine schnell abgewürgt habe. Bedauerlicherweise fuht mir dann ein PKW hinten drauf und beendete meine Probefahrt. Keine Ahnung was für ein Schaden die Maschine dann hatte. War ja nicht meine Schuld. Ein PKW sollte sich eines merken. Entweder ist der Motorradfahrer in 3 - 4 Sekunden 20 - 30 Meter weiter weg oder er braucht etwas länger um den Gang einzulegen oder weil die Maschine sbgewürgt wurde. Das hatte der PKW-Fahrer nicht bedacht. Hatte Glück, bin nur von der Maschine gefallen, mir ist nicht passiert. Aber die CBF lies sich recht einfach fahren und war sehr gemütlich. Aber die 77PS waren mir doch etwas zu viel, das ich sonst nur 15PS von meiner kleinen gewöhnt war. . Viel Spaß damit. Gruß Otto.

Hi Otto! Ich habe die erste Doppelstd hinter mir und mit Spaß hatte das nicht viel zu tun...arbeit, arbeit, arbeit...ich spüre meinen linken Unterarm immer noch und morgen geht es weiter...Das tut mit Leid wg Deines Sturzes, das ist nicht ohne...Ich hoffe, dass die Honda bei mir lieb bleibt...Ist das eine gute Maschine am Anfang oder doch lieber eine Nr kleiner?

0
@shushu

Für den Anfang wäre mir die eine Nummer zu groß. Aber es gibt sie ja auch auf 34PS gedrosselt. Hatte damit auch Probleme mit der Kupplung, deshalb habe ich ja die Maschine abgewürgt. Ich mag es, wenn man die Kupplung langsam komme lassen kann. Das funktionierte bislang bei drei Maschinen einwandfrei. Honda Varadero 125ccm. Honda Transalp 680ccm 2 Zylinder und bei der 589 Derbi 1 Zylinder. Jede Maschine hat Vor und Nachteile. Daher prüfe ruhig die Maschinen bei ein paar Probefahrten. Am besten jede 2 x. Denn bei der ersten Probefahrt überwiegt die Faszination. Erst in der zweiten Probefahrt schaltet der Verstand ein und Du bemerkst was Dir an der Maschine doch nicht so gefällt, was in der ersten Probefahrt eher geduldet wurde. Also prüfe 2 x bevor Du Dich bindest. Was Dir liegt, musst Du selbst herausfinden und ausprobieren. Gruß Otto.

0

Fährt einfach wie ein Fahrrad, aber anfangs ne vorsichtige Kupplungs- Hand, nicht dass sie Dir durchgeht.

Hallo Nachbrenner! Danke für Deine Antwort! Hälst Du die Maschine Anfängergeeignet? Ich bin erst am Anfang und fühle und weiß nichts, ein komisches Gefühl...daher traue ich meinen ersten Eindrücken nicht so ganz...

0
@shushu

Ja, eindeutig. Durfte sie bei der 1000km Inspektion meiner Dicken fahren und da saß ich nach 30 Jahren wieder auf nem Motorrad. Nur am Anfang eben Eile mit Weile

0
@shushu

Nach 30 Jahren für einen Monat ne XS 400, hatte bei der Überführung von Regensburg nach Augsburg die Hosen voll. Da war alles bei mir eingerostet. Dann meine Dicke XJR 1300 mit einigen Schrecksekunden zu Beginn, daher die vorsichtige Kupplungs- Hand. Die 1000km habe ich in zwei Tage in den Alpen abgerissen. Dann die Honda in Regen nach Hause gefahren, aber wie gesagt, fährt wie ein Fahrrad.

0

schönes motorrad und super für anfänger. ne bekannte fährt sie mit 34ps und macht so machen alten (offenen) hasen nass ;-)

Ist eines der laaaaaaaangweiligsten Motorräder, die ich je fahren "durfte". Wird nur von der alten 600er Diversion getoppt.

Als Fahrschul- oder Anfängermotorrad für Leute, die auch Weichspüler benutzen aber sicher ein gutes Gerät.

...tja, ich benutze auch Weichspüler und stehe dazu...Vielen Dank für Deine Meinung!

0

Hätte die damals, nach der Fahrschule gerne behalten ;-)

Was möchtest Du wissen?