Massepunkt an einem Motorradmotor (Honda CB400)?

1 Antwort

Moin.

Ich verstehe die Frage unter dem elektrischen Gesichtspunkt.

Beim Trike wird der Motor sicher ähnlich gelagert wie beim VW Käfer oder VW Bus T2, nämlich auf Silent-Motorlagern.

Diese isolieren den Motor gegenüber dem Rahmen, also anders als in der Spender-Honda. Daher wird der Honda-Motor sicher keinen definierten Massepunkt haben, weil er im Bike ja per Verschraubung sozusagen starr und auch elektrisch mit dem Rahmen verbunden ist.

Ich würde mir wahrscheinlich ein Batterie-Masseband besorgen und dieses am besten an einem der Motorlager montieren. Einmal mit der rahmenseitigen Befestigungsschraube und einmal mit der motorseitigen Befestigungsschraube, sodaß, dass Masseband das betreffende Motorlager elektrisch gesehen überbrückt.

Falls das nicht möglich ist, nimmst Du eine Schraube (mindestens M8) , bzw eine Gewindebohrung irgendwo am Motorblock.

Masseband, sicherheitshalber mit Zahnscheibe, Unterlegscheibe, Federring, Mutter verschrauben.


VW T2 Lager - (Maße, Honda CB 400)

Sorry, falls ich falsch gefragt habe:D 

Ich meine z.b. die zündspule oder wie das kästchen heisst, von dem die zübdkerzenstecker kommen war ja mit 2 schrauben am rahmen befestigt.

Muss ich diese 2 schrauben mit der masse wieder verbinden oder dienen diese nur zur befestugung?

Und die anderen schrauben wie z.b. ab frontscheinwerfer die auch an der gabel fest waren..

0

Mein Fahrschulemoped ist eine Honda CBF 600. Kann mir jemand mehr über diese Maschine sagen?

...zur Frage

Honda NSR 125 Baujahr 1999 springt nicht an

Hallo !

Also meine Frage ist es was kann es sein das meine NSR nicht mehr anläuft?

Das Mottorad war im September beim richten, danach lief sie einwandfrei an und bin auch ein paar mal gefahren. Dann im Januar habe ich es wieder versucht und sie sprang nicht an. Der Motor kurpellte zwar und alle Lichter waren alles alles super aber er sprang nicht an . Habe dann die Batterie ausgebaut ( war über Winter nicht ausgebaut) und habe sie wieder zum meinem Mottoradhändel gebracht und er sagte die Batterie sei kaputt und hat mir eine neue mitgegeben und ich baute sie ein aber wieder das gleiche Problem. Mit 2 Gang und Kupplung lief sie ebenfalls nicht an . Was kann das Problem sein?

mfg Nico !

...zur Frage

Kaufentscheidung Honda CB 500 X

Ich habe jetzt frisch den A2 und möchte mir nun ein Motorad kaufen. Mein Traumbike wäre die Honda CB 500 X. Mit meinem Budget würde sie sich gerade ausgehen. Aber irgendwie weiß ich nicht ob ich nicht vielleicht doch zuerst eine gebrauchte 15 Jahre alte 1500 € teure Reiseenduro kaufen sollte. Weil wenn es mich vielleicht doch einmal austellt würden Kratzer am Bike ja doppelt schmerzen. Die CB 500 kann man ja noch nicht gebraucht kaufen, daher fällt diese Option weg. Allerdings wären die 6000 € für ein Neufahrzeug ja wirklich günstig.

Würde mich über viele Ratschläge freuen !

...zur Frage

Benzinzusätze nach dem Überwintern?

Hallo! Mein Nachbar kippt seiner Honda CB jedes Jahr nach dem Winter einen Benzinzusatz in den Tank von dem er schwört, seinen Vergaser etc. über die Jahre gerettet zu haben. Das hat er heute in Vorfreude auf den schmelzenden Schnee wieder getan ;-) Was sagt ihr zu solchen Mitteln? Bringen die wirklich was?

...zur Frage

Honda CB 750 C (RC01) - Kein Strom

Hallo zusammen, ich habe mir eine CB 750 C (RC01) gekauft, leider ließ sich der Motor nicht starten. Habe dann über Nacht die Batterie geladen, wieder eingebaut und dann wieder versucht, den Motor zu starten. Alle Kontrollleuchten haben kurz aufgeleucht, dann hat es "kkrk" gemacht und der Strom ist ganz weg. Hat vielleicht jemand eine Idee, was da schief gelaufen ist ?

Vielen Dank und viele Grüße !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?