mal ne frage wie mißt mann beim motorrad die profieltiefe

2 Antworten

hi herry63, du hast doch in deiner werkstatt bestimmt eine schieblehre. wenn du sie aufschiebst kommt hinten ein kleiner stab heraus die sogenannte Messzunge. diese zunge setzt du in eine rille (auf der lauffläche da immer das Geringste zählt)rein und schiebst die schieblehre so weit auf bis die zunge anstößt. dann musst du nur noch ablesen. du weißt 1mm ist laut gesetz das geringste aber eigentlich viel zu wenig. wechsel die reifen schon bei 3-2mm! siehe bild!

Was möchtest Du wissen?