Macht man sich beim Händler unbeliebt wenn man 1-2 Motorräder probefährt und anschließend nicht kauf

2 Antworten

Im Sommer sollte der Händler täglich mehrere Probefahrer sehen, wenn ich denen jedes mal ein Bike verkaufen will, träumt er.

Ich habe beim Suzuki Händler vor Ort die B-King und die Hayabusa probegefahren und mir danach doch wieder eine Speedy gekauft ohne das deswegen das Verhältnis zum Händler getrübt wäre. Ich habe ihm allerdings erklärt warum diese Mopeds nicht mehr in Frage kommen und das war völlig okay, ausserdem bin ich in Zukunft vielleicht doch ein Käufer.

Was möchtest Du wissen?