Macht ihr den Ölwechsel selber?

1 Antwort

Ja. Ist ja auch kein grosser Akt. Allerdings wird der Löwenanteil der Kosten durch das neue Motoröl verursacht - da ist der Unterschied zwischen Werkstatt und selbermachen nicht derart gewaltig. Das grösste Plus ist doch der Stolz beim Selbergemachten.

GSXR SRAD komisches schnarren?

Hi, habe ein komisches schnarren bzw. Rasseln wenn meine GSXR kalt ist und ich gasstöße gebe. Im video ist es gut zu hören wenn ich das Hand an die Rechte Rahmenseite halte. Könnte das def Steuerkettenspanner sein? Im warmen zustand ist das Geräusch komplett weg.

https://youtu.be/ddx7x_rtovc

Gruß

...zur Frage

Wie prüft ihr ob ein Ölwechsel korrekt durchgeführt wurde ?

Das Öl soll ja immer bei warmen Motor abgelassen werden. Glaubt ihr das die Werkstatt das macht ? Ich frage deshalb weil ich bisher solche Sachen immer selbst gemacht habe. Bei einer Neuanschaffung käme ich aber um die Kundendienste in der Werkstatt wegen der Garantiebedingungen nicht herum.

...zur Frage

Wann macht Ihr einen Ölwechsel?

Ich mache einen Ölwechsel so um die 2.000 - 3.000km. Immer mit Ölfilterwechsel. Finde es ist vielleicht etwas übertrieben. Meine Trude verbraucht fast kein Öl.

Vor der "Reise" möchte ich eigentlich kein Ölwechsel mehr machen. Oder zumindest diesmal ohne Filterwechsel. Das Öl und der Filter haben ca. 1500 Km hinter sich.? Habe natürlich bei "Stöbern" nachgesehen. Da wird alles beschrieben, nur nicht wann man einen Ölwechsel machen soll.

Im Handbuch steht, dass das Öl alle 6000 km und der Filter alle 12000 km gewechselt werden soll. Finde ich zu lange. Die Luftfilter und die Kerzen wechsele ich auch immer gleich mit. Bin ich zu "pinglich" Gruß Bonny

...zur Frage

Macht ihr eure Inspektionen eigentlich alle selber oder bringt ihr euer Bike in die Werkstatt?

...zur Frage

Könnt Ihr mir zum Kauf eines gebrauchten Lederkombis raten?

Oder sollte man das lieber lassen? man ließt ja oft, nur wenige male getragen etc.!? ich bin mir unsicher, aber man könnte eben sehr viel geld sparen auf diesem weg.

...zur Frage

Jemand aus dem Weserbergland der helfen kann?

Hallo und schönen Mittag an euch, ich stelle mich mal vor:

Ich bin 19 Jahre alt und fahre eine wunderschöne, aber im Moment sehr zickige ER-5, ich habe an ihr gefühlt schon alles ausgewechselt und eingestellt, was möglich ist in den letzten 7tkm, sie hat 40tkm drauf. Jetzt ist auch noch das Lenkkopflager am rasten und die schöne zieht nach rechts beim lenker loslassen. Gibt es jemanden im raum Weserbergland oder auch weiter weg, der mir beim tausch des lagers helfen könnte? Ich habe sowas noch nicht gemacht, habe keine linken hände, aber ohne hilfe traue ich mich da nicht dran und geld für den freundlichen habe ich leider nicht genug. Es ist interessiert mich aber auch, das Lager selbst zu wechseln, da ich sonst sehr viel selbst mache.

Liebe Grüße und gute Fahrt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?