Macht ein Schlüsselbund am Zündschlüssel das Zündschloss kaputt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, die Zündschlösser können schon was ab, aber wenn der Schlüsselbund seitlich Druck oder Zug auf das Schloß ausübt, das ist nicht gut. Zu mir kam mal ein Kunde, der hatte hatte einen Bund mit sage und schreibe einem Pfund Gewicht, am Zündschlüssel hängen. Sein Zündschloß würde haken, war ja auch kein Wunder, bei der Mechanischen Last, die da drauf herrschte. Beim Motorrad liegt der Bund natürlich zum großen Teil auf der Gabelbrücke, und ich würde aus Vosichtsmaßnahmen maximal die Schlüssel die zum Betrieb des Moped notwendig sind, dort anhängen. Ein Schlüsselring kann schonmal brechen, und die restlichen Schlüssel dann suchen gehen, nein Danke! Zudem wäre die mechanische Einwirkung auf Schloß und Gabelbrücke nicht grade so hoch. Es gibt auch Schlüsselmäppchen, bei denen man die nicht benötigten Schlüssel im Lederetui verschwinden lassen kann, so das nur der Zündschlüssel imEingriff ist. Bei einem Chopperzündschloß das seitlich irgendwo hängt, würde ich das genauso machen.

Was möchtest Du wissen?