Macht die Farbe vom Helm einen großen Unterschied bei der Erhitzung durch Sonne?

1 Antwort

Ich habe helle und dunkle Helme. Ich kann keinen Unterschied bei gleicher Bauweise (Jet-Helm) feststellen. Gruß Bonny

Könnt ihr euch dieses Motorrad im "Monster Energy" Style vorstellen?

Ich hab es mir so vorgestellt: Links und Rechts am Tank: ca. 20x5,5 Monster Energy Schriftzug (schwarz) Oben auf dem Tank: ca: 12x9 Monster Energy Kralle (schwarz) Vorderes Schutzblech: ca: 11x10 Monster Energy Kralle mit Schriftzug (schwarz) Etwas über dem HORNET Schriftzug Links und Rechts: ca. 10 cm langes Monster Energy 3D Metallic Symbol mit orangener Kralle. AUF MEINEM SHARK S900 ENGIMA HELM: Hinten: ca.11x10 Monster Energy Kralle mit Schriftzug (orange) Ich stell es mir einfach nur legendär vor! Ich hab schon alles bestellt. Soll keine übertrieben "verklebte" Maschine werden. Meint Ihr das Design kommt bei der Hornet gut? Meine ist übrigens in der selben Farbe, mit goldenen Rizoma Griffen, schwarzer Lenkstange und dezenten Rizoma LED Blinkern. Die orangenen Felgenrandbänder nicht zu vergessen. Gruß, Thomas

...zur Frage

Helm runtergefallen....was nun?

Guten Abend,

Vor ziemlich genau einer Stunde ist mir mein Scott 350 Pro auf den Asphalt gefallen. Wollte gerade auf den E-Starter drücken als er mir aus der Hand gerutscht ist und knapp 1,20m zu Boden rauschte. Jetzt zuhause sehe ich, dass er leichte oberflächlichliche Macken hat. Die Farbe ist nicht gesprungen (er ist weiss), auch habe ich das Innenfutter rausgenommen und habe im Inneren keine Risse o.ä bemerken können. Ist es eine schlechte Idee den Helm weiterzuverwenden oder sollte ich sicherheitshalber einen neuen anschaffen?

Gruß

...zur Frage

Welche Auswirkung hat das aufs Motorrad es im Sommer im Hof stehen zu lassen statt in der Garage?

So langsam glaube ich, ich bin der einzige der hier Fragen stellt. Ist wenig los im Forum. Aber es gehen mir so einige Dinge durch den Kopf. Für den Winter habe ich schon ein Lösung sie anderswo unterzustellen. Aber für den Sommer fällt mir jetzt nichts ein, außer sie im Hof im Freien bei Wind und Wetter stehen zu lassen. Im Grunde genommen stehen die ja auch beim Händler im Freien rum, ohne Schaden zu nehmen, oder? Natürlich wäre es besser, wenn ich eine Garage in der Nähe hätte. Da werde ich mich demnächst mal schlau machen, ob es was um die Ecke gibt. Das wäre natürlich ein Glückstreffer. Aber sollte ich nichts finden, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als das neue Motorrad im Sommer in den Hof zu stellen. Habe auch schon an eine Faltgarage gedacht. Kostet nicht die Welt, so um die 200€ oder so. Aber meine Frau will so ein Ding nicht im Hof haben. Muss ja ihre Meinung auch berücksichtigen. Ist ja unser Hof. Aber Platz für das neue Motorrad hätte ich dennoch. Die Frage die ich mir stelle ist, welche Abnutzung oder Verschleißerscheinungen durch das Wetter im Sommer habe ich, wenn ich sie einfach in den Hof stelle, statt in einer Garage. Blaßt, dann die Farbe durch die Sonne aus, oder werden die Plastikteile spröde? Sorry, wenn es für den einen oder anderen eine dumme Frage ist, denn ich weiss auch, daß es besser ist sie in die Garage zu stellen, nur habe ich da keinen Platz mehr und eine Maschine muss dann drausen bleiben. Aber vielleicht ist es ja nicht so schlimm, wenn ich sie im Sommer drausen lasse, denn ich sehe oft Motorräder die am Straßenrand stehen und das Tag und Nacht. An den Wiederverkauf möchte ich erst gar nicht denken, denn wenn ich mich dazu entschlossen habe sie zu haben, dann meine ich das langfristig. Und warum ist hier so wenig los auf dem Forum? So böse sind die Antworten hier doch gar nicht, daß man Interessenten vergrault. Gruß Liborio.

...zur Frage

Bin auf der Suche nach einer Alternative zur Honda Varadero 125ccm, 15PS.

Wie ihr bereits wisst, habe ich noch eine Honda Transapl mit 60PS. Bin damit auch ganz glücklich. Aber seitdem ich mich nun an die 60PS gewohnt habe, macht es mir umso weniger Spaß mit der kleinen Honda Varadero zu fahren. Darumbin ich am Überlegen,ob ich die Tauschen sollte. Als ich damals nur die kleine hatte, war es eine Sucherei nach was größerem und ich bin mit der Transalp fündig geworden. Nun suche ich im Grunde genommen wieder was größeres, sollte aber nicht so schwer sein wie die Transalp, denn die kleine fährt sich viel wendiger als die große. Also ein wendger und flinker Stadtflitzer soll es sein, denn von hohen Geschwindigkeiten halte ich nichts, da ich fasst nur Stadt und Landstraße fahre. ...um zur Sache zu kommen. Was gibt es die vom Gewicht her so ist wie die kleine Varadero aber dafür mehr PS hat. Sollten schon 30 bis 50PS sein, damit man den Unterschied merkt. Mehr brauche ich aber nicht, da ich schon mit der Transalp gut bedient bin. Ach ja, die Sitzposition sollte wie bei der Transe aufrecht sein. Haut einfach eure Beispiele rein und ich google damit und schau mir die Maschinen mal an. Vielleicht gibt es ja sowas, wie ich es mir vorstelle...und wenn doch nicht, ein Versuch war es ja wert. Danke und viele Grüße Liborio. (Kommt mir ja nicht mit einem Roller)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?