louis Finanzierung möglich???

1 Antwort

Viele Anfragen senken nur dann die eigene Bonität, wenn die Mitarbeiter das falsch eintragen. Gegen Ratenzahlungen ist grundsätzlich erst einmal gar nicht auszusetzen.

Bei der Suzuki gsx600f?

Hallo Leute .....habe ein Problem.

Wollte sie starten Zündung geht an brennt aber kein Licht wenn ich auf Startknopf drücke tut sich nichts hätte das Problem schon Mal weiß nicht was ich gemacht habe ...aber habe Rum geklopft und dann ging es wieder ..jetzt wollte ich sie wie der starten ist das gleiche Problem...

Schon Mal danke für eure Hilfe

...zur Frage

Motorrad vom Händler?

Hey Leute, ich mache gerade selber meinen Lappen und werde mir ein Bike holen. Ich will jettzt keine Kaufberatung, ich hab vor Augen, was ich mir wünsche. Vielmehr mache ich mir Sorgen, von wo ich es holen soll und auch wie alt das Motorrad sein sollte. Zum Alter: Bei Anfängern heißt es ja immer, älteres billiges Modell. Ich hab da nix auszusetzen, aber erfahrungsgemäß habe ich immer Angst, dass da viele Reperaturen anfallen könnten. Deshalb ist mir eigentlich ein Modell um 2010 lieber, auch wenn jetzt jeder rufen würde, dass die Kosten beim Umfallen oder so hoch wären. Zum Thema, wo ich es kaufen soll: Mir ist da ein Händler lieber, da mehr Vertrauen und Garantie vorhanden. Und außerdem ist da auch eine Finanzierung möglich. Noch nebenbei: Will mir eine 600er holen und drosseln lassen, um mich ans Rad zu gewöhnen. Also: Was sagt ihr zum Thema Motorradkauf?

...zur Frage

Motorrad aus der Schweiz kaufen. Was ist zu beachten?

Hallo Leute ich möchte mir eine Kawasaki Ninja 250r in der Schweiz holen. Und hole sie selber ab. Wieviel muss ich da zahlen für den Zoll und was muss ich dort noch beachten?

Danke im voraus 😁😀

...zur Frage

Motorrad Ratenzahlung

Hey Leute ich habe mir ein motorrad auf raten gekauft und wollte fragen ob es irgendwie möglich ist ´das motorrad ,,zurückzugeben´´?? Keine ahnung sowas wie nachzahlung oder so.. danke

...zur Frage

Jemand aus dem Weserbergland der helfen kann?

Hallo und schönen Mittag an euch, ich stelle mich mal vor:

Ich bin 19 Jahre alt und fahre eine wunderschöne, aber im Moment sehr zickige ER-5, ich habe an ihr gefühlt schon alles ausgewechselt und eingestellt, was möglich ist in den letzten 7tkm, sie hat 40tkm drauf. Jetzt ist auch noch das Lenkkopflager am rasten und die schöne zieht nach rechts beim lenker loslassen. Gibt es jemanden im raum Weserbergland oder auch weiter weg, der mir beim tausch des lagers helfen könnte? Ich habe sowas noch nicht gemacht, habe keine linken hände, aber ohne hilfe traue ich mich da nicht dran und geld für den freundlichen habe ich leider nicht genug. Es ist interessiert mich aber auch, das Lager selbst zu wechseln, da ich sonst sehr viel selbst mache.

Liebe Grüße und gute Fahrt

...zur Frage

Wecher Ausuff ist der beste??

Hi Leute, ich wollte mal wissen, welche Auspuffhersteller für euch am besten sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?