Lohnt sich der A1 Führerschein?

2 Antworten

Also, ich persönlich brauch kein Tütü, keine Spitzentanzschuhe, keine Wadlwärmer und keinen Baletttänzer, der Hebefiguren mit mir macht. Da mir das keinen Spaß macht und ich das alles wirklich nicht benötige, werde ich mir das alles auch nicht zulegen. Wenn du den A1 nicht benötigst, warum ihn dann machen.

Grüßle

Geh nicht danach ob du ihn brauchst, sondern ob du ihn willst. Motorradfahrern würde ich eher als Freizeit Beschäftigung sehen als zum praktischen transportieren. Macht es dir Spaß und ist dir der Spaß soviel Geld wert mache es sonst nicht.

nee, kann ich so nicht bestätigen. Für mich war es damals auch neben den Öffentlichen die einzige Möglichkeit, mich fortzubewegen - unabhängig vom Busfahrplan (alles noch ohne App ;-) ). Für mich war Motorradfahren nicht nur Hobby, sonst wäre ich vielleicht (weiss ich nicht) nicht die Winter durchgefahren. Es war für mich Fortbewegungsmittel. 

Für einen Azubi ist es wahrscheinlich nicht anders. Vor allem auf dem Land... 

Allerdings: ich wollte den 1er haben. Ich habe den FS nicht an irgendwas geknüpft.

Die Entscheidung muss man schon selber finden.

1
@tuckerndeBiene

Also für mich ist es auch ein Fortbewegungsmittel zu meiner Ausbildung (~15km entfernt), aber ich mache es nur weil es mir Spaß macht. Theoretisch könnte man sich auch ne Fahrgemeinschaft suchen oder ein wenig warten und dann Auto fahren. Ich finde es macht heutzutage für den Preis und die verschiedenen anderen Möglichkeiten nur Sinn A1 zu machen wenn man dahinter steht. Aber er hat ja sowieso gesagt das er ihn nicht unbedingt bräuchte, von da her wäre es ja wirklich mehr eine Spaßaktion oder ?

0

Ich möchte den A1 Führerschein machen und mir die Hyosung GT 125 Naded Kaufen lohnt sich das ???

Lohnt sich das von der Maschiene und dem Führerschein her ? Was sind die Kosten und lohnen sich die Kosten dafür ?

Bitte beantwortet die Fragen denn ich bin Anfänger ^^.

...zur Frage

A1 oder B17

Hallo ich habe folgendes Problem ich werde bald 16 und habe geplant den 125er Führerschein zu machen bloß meine Mutter verbeietet es mir ein Motorrad zu kaufen was 120 fährt sie sagt das währe zu gefährlich ich versteh sie ja aber ich wollte zumindest ein Roller haben der 80 fährt.

zurzeit hab ich ich einen Roller 25 Km/h meine Eltern sagen warte ein halbes Jahr mach B17 will ich aber nicht ich hab keine Lust darauf bis Juni 2016 mit 25 zu fahren weil ich fahre sehr oft in der Dunkelheit und man wird schnell übersehen ( Man wird einfach nur rücksichtslos überholt und das ist meiner Meinung nach gefährlicher als mit 80 zu fahren) Wenn ich dann mal 17 wäre kann ich immer noch nur mit 50 fahren.

ich habe sie mit mühe dazu überredet bekommen das ich den Schein machen darf aber was nutzt mich das wenn ich mir keine Maschine holen darf ich wäre mit einer Simson mit 60 Km/h zulassung auch halbwegs zufrieden die sind aber selten und teuer.

Geld ist kein Problem ich habe schon angefangen zu sparen und habe ein Minijob wo ich n Wochenenden und in den Ferien arbeiten gehe.

Ich bekomme von der Polizei auch irgendwann äürger weil mein Roller der nur 25 fahren darf 33 Fährt mit Drossel

Mit 17 Auto und mit 18 A2 haut nicht hin dann bin ich in der Ausbildung dann habe ich keine Zeit mehr dafür

Ich brauche den Schein weil ich auch längere Strecken fahren muss

AM find ich blödsinn weil der schon in Auto drin ist.

Auto fahren mit 17 macht für mich kein Sinn ich will in erst ab 18

Früher oder später hol ich mir sowieso ein Motorrad

Eine Frage hab ich noch wenn man mit 21 den richtigen Motorrad Führerschein darf man bevor man 24 ist schon 48 PS Motorräder fahren?

Ich danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?