Lohn sich der 125er Führerschein?

5 Antworten

Hallo Nico,

nein. Lohnt sich absolut nicht, deswegen bieten ihn auch alle Fahrschulen an, die lieben unrentables. Ach so ja und... die Erfahrung im Straßenverkehr die man erlangen kann, die ist eh unbezahlbar, also.... unbezahlbares lohnt sich ja nicht anzustreben.

Klar, mit 16 1/2 kannst mit dem B17 anfangen. Darfst dann aber bis du 18 bist nur mit einer Begleitperson fahren. Ist ne gute Sache, doch..... mit (d)einer 125er und der entsprechenden Fahrerlaubnis, darfst auch alleine fahren. Das eine steht dem anderen absolut nicht im Weg, im Gegenteil. Das einzige was dagegen spricht ist der finanzielle Aspekt, da ich davon ausgehe, dass du noch Schüler bist, musst du das eben mit deinen Eltern klären. Steht uns nicht zu.

Gruß - Mankalita

Erstmal danke für die Antwort, das Geld würde ich noch zusammenbekommen. Das größte Problem sind halt meine Eltern, die meinen mir desas Motorradfahren immer Ausreden zu müssen.

1
@nico1999

Dagegen sind aber auch wir machtlos, wenn deine Eltern dagegen sind. Ausreden können sie dir das aber eh nur noch bis du 18 bist und so gesehen, wäre es vernünftiger du lernst schon jetzt Motorrad fahren.

Deine Eltern machen sich halt Sorgen um dich, was ja eigentlich nur heißt, dass du ihnen wichtig bist, sie dich lieben. Motorradfahren ist halt einfach gefährlicher als Autofahren, ist eine Tatsache die man auch nicht schön reden kann. Nur... auch wenn du nicht Motorrad fährst bekommst du keine Garantie, dass dir nie was passieren wird. Mit welchen Argumenten du deine Eltern evtl. doch überzeugen kannst, kann dir hier auch niemand sagen, nur ;-) benimm bei den Diskussionen über dieses Thema nicht wie ein pampiger Teenager sondern wie ein junger Erwachsener, versuche auch die Argumente deiner Eltern zu verstehen jedoch ohne dein Ziel aus den Augen zu verlieren.

Gruß - Mankalita

1

Er lohnt sich schon. Ich habe auch mit 16 den 125er gemacht und mit 17,5 den autoführerschein mit begleitendem fahren. Die zeit dazwischen hat sich insofern schon gelohnt weil ich dadurch unabhängig von bussen zur ausbildung kam. Vllt hätte auch damals ein 50er gelangt. Wenn du aber den schein nur brauchst um zur schule zu kommeb würde ich es lassen.

Fahre doch als Sozius hinter mit. Dem Fahrer macht es sicher Spaß wenn man ihm "über die Schulter sieht". Mir hat es als "Ausbilder" im Handwerk auch Freude bereitet wenn man mir über die Schulter gesehen hat. ---- Allerdings kommst Du als Sozius immer als "Zweiter" durchs Ziel. ;-) Bonny

Was möchtest Du wissen?