Linkskurve linkes Bein, Rechtskurve rechtes Bein

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht hat man ihm beigebracht das auch in Kurven "geblinkt" werden muss. Nun funktionieren seine Blinker nicht und "Wurstblinker wie "Werner" hat er nicht. Daher nimmt er als "Richtungsanzeige" seine Beine. ;-))

Es gibt keinen Sinn und habe ich auch noch nicht gesehen. Vielleicht hat er "Artrose" und streckt da Bein aus, weil er Schmerzen hat. ;-))

Sollte er aber Angst haben zu stürzen und daher die Beine als "Sturzbügel" verwenden, sollte er mit dem Motorradfahren schnellstens aufhören. Respekt sollte man beim Motorradfahren haben, aber keine Angst. Kommt er mir einem Bein bei einem Sturz auf den Asphalt, wo er möglicherweise in einem Loch hängen bleit, reist es ihm das Bein nach hinten und möglicherweise sogar ab. Gruß Bonny

hallo Bonny,

das ist es ja, was ich mir überlegt habe. Bleibt er mit dem Bein hängen, macht er unbedingt einen Abflug.

0
@19ht47

Klar,ich habe ihm gesagt,das es Gefährlich ist,was er da macht. Er hätte sich das so angewöhnt......Seine Kurventechnik war praktisch nicht vorhanden. Er war 30 Jahre nicht gefahren und hätte Probleme mit der Größe der 1100er Shadow. Er ist nur einmal in unserer Gruppe mitgefahren. Hoffe das es ihm noch gut geht......

0
@Floyd

Danke für den Stern. Gruß Bonny

0

ich habe das auch schon beobachtet un dhabe geschlussfolgert das die es aus sicherheit machen um nicht in zu starke schräglage zu geraten, d.h ihre beine als maßband benutzen. halte ich aber für sehr gefährlich

Wahrscheinlich hat er da den Begriff "hanging off" irgendwie falsch verstanden.

Was ich oft in der Stadt sehe sind Fahrer, die ewig lange ihren rechten Fuss noch auf dem Boden lassen... soll wohl irgendwie schick aussehen...wenn man mal schnell bremsen muss (geht dann natürlich nur mit der Hand) ist man gleich mit den Familienjuwelen auf dem Tank und läuft dann ein paar Wochen lang breitbeinig durch die Gegend... aber was tut man nicht alles, um im Showgeschäft zu bleiben.

@alle: Wieder mal lauter gute Antworten, teilweise auch etwas witzig beantwortet. Mir bleiben jetzt wieder mal die Würfel.

0

Was möchtest Du wissen?