Limadeckel schwitzt Öl, was tun?

0 Antworten

Schaltung hakt / klemmt / funktioniert nicht beim Hochschalten, MZ 125 SM

Hallo, Vorab: Ich weiß es gibt ähnliche Einträge - aber diese sind mit überflüssigen Kommentaren, die nichts mit dem Thema zu tun haben, überschwemmt. Daher bitte ich euch, nicht abzuschweifen und auch auf Kommentare wie "Tread gibt es schon" oder "Fahr in die Werkstatt" zu verzichten. Ich danke euch vielmals!!!

Zum Problem: Ich war bereits in 3 Werkstätten und suche schon eine weile nach einer Lösung. Die Schaltung hakt beim Hochschalten. Es folgen Geräusche wie Rasseln / Zahnräder die aufeinander schlagen - im eingekuppelten Zustand. Meist tritt das beim Schalten zwischen 3.-4., 4.-5. und 5.-6. auf, also in den höheren Gängen. Es fühlt sich so an, als würde der vorherige Gang zwar raus gehen, aber kein neuer rein - telweise mit einem leichten Widerstand in Form eines schweren Gleitens. Es macht den Eindruck, als würde keine Synchronisation erfolgen. Kupplung ist mit Spiel von ca. 3 mm eingestellt. Das Öl wurde gewechselt: vorher 10-W40, jetzt 10-W50 (Castrol 4-Takt für Motorräder) - das ist auch für MZ 125 SM ausgelegt. Ölstand ist i.O. Motor-Dichtungen dicht. Fremd-Geräusche macht der Motor keine.

Ich schalte: Kupplung ziehen und Gas wegnehmen synchron - Schalten DIREKT danach - Gas geben und Kupplung weg synchron. Was soll man da falsch machen? Drehzahl zu gering (niedertouriges Schalten)?? - sollte doch bei der Synchronisation keine Probleme machen, oder?

DANKE

...zur Frage

woran erkennt man - ohne auseinanderbauen - ob...

... ventilschaftdichtungen oder zylinderkopfdichtungen fratze sind??

...zur Frage

Welche Sorte Dichtungspapier?

Hallo liebe Gemeinde: Welches Dichtungspapier würdet ihr für eine Zylinderfußdichtung nehmen? Ich hab einen luftgekühlten Zweizylinder.

...zur Frage

Ist ein neuer Dichtsatz zwingend notwendig?

Wenn man einen Einzylinder zerlegt und wieder zusammenbaut, ist dann ein neuer Dichtsatz zwingend notwendig, oder kann man die alten Dichtungen (solange sie noch ganz sind) wiederverwenden und etwas Silikon mit dranschmieren?

...zur Frage

Wie lange hält eine Zylinderkopfdichtung beim Motorrad?

Ich habe schon ein paar Mal davon gehört und gelesen, dass eine Zylinderkopfdichtung "durch" geworden ist, also porös und/oder durchlässig und dadurch entweder Öl verloren, oder Kühlwasser an die falschen Stellen gelangen kann. Wenn ich mir meine Maschine anschaue, sieht die Dichtung von außen auch nach einigen Tausend Blubber-km noch frisch aus! Ist es normal, dass die Dichtung irgendwann versagt, so zu sagen ein Verschleißteil? Oder sind das eher seltene Geschichten? Salve, Buella

...zur Frage

Verdichtung ändern durch andere Kopfdichtungen?

Ich habe nun schon ein paar Mal gehört, dass man beim Tuning gerne die Verdichtung erhöht, besonders bei solide ausgelegten Motoren. Das würde man z.B. durch dünnere Zylinderkopfdichtungen erreichen! Ok, theoretisch verstehe ich das, aber gibt es da nicht das Problem, dass sich der gesamte Ventiltrieb in den Weg stellen kann? Ich meine, man kann den doch nicht einfach "absenken", oder? Oder habe ich da was falsch verstanden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?