LiMa?

2 Antworten

Wohl kaum, wenn das Öl so schon rausläuft wird sich die Situation wohl nicht verbessern, wenn man den ganzen Deckel abnimmt... musst sie mindesten schräg halten (frag jetzt aber bitte nicht wie).

Kommt auf die Maschine an, bei manchen geht es ohne, bei anderen nur mit entsprechender Seitenneigung.

ist ein Suzuki 600 GSX F Bj `96

0
@UdoAlex

Ölstand reduzieren, die Maschine zur entgegengesetzten Seite auf 52° abwinkeln und festhalten. Dann den Deckel lösen und Dichtung entfernen. Dichtungsreste abschaben, dabei fallen garantiert Teile in den Motor. Also nun doch Motoröl ablassen, Maschine wieder aufrichten. Dabei den richtigen Einbau der Ablassschraube (hat nichts mit Katholizismus zu tun) inkl. neuer Dichtung achten, ebenso die der Deckeldichtung. Kann sein, dass man hier zusätzlich Dichtungsmasse braucht. Die vorgeschriebenen Drehmomente der Schrauben sind auch noch zu beachten, sonst brauchst du einen Linksausdreher, Bohrmaschine und Gewindereparatursätze

0

Was möchtest Du wissen?