LIFAN Enduro 125ccm Supercross

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage nach chinesischen und asiatischen "Billig"fahrzeugen wurde hier schon mehrfach beantwortet, zum Beispiel http://www.motorradfrage.net/frage/wer-hat-schon-laenger-erfahrung-mit-china-crossern.

Dir muß klar sein, daß du beim Kauf eines solchen Fahrzeugs weder europäische oder japanische Quualität erwarten darfst, noch Verschleiß- oder Ersatzteile an jeder Ecke bekommst. Billig ist nun mal billig - bis hin zur Lebensgefahr wegen minderwertigen Bauteilen.

Die zweifellos bessere Wahl, vor allem, wenn du erste Erfahrungen im Gelände machen willst ist etwa eine Honda XR 125 oder eine gute, gebrauchte Yamaha DT 125.

Bilduntertitel eingeben... - (Testbericht, Lifan)
wasnuwiederlos 10.04.2009, 13:18

Übrigens hat deine Lifan mit Supercross genauso viel zu tun wie Helga Beimer mit Tabledancing - nämlich gar nichts. Supercross ist eine Hallensportart mit hochwertigen Motocrossmaschinen. Aber genau das scheint Ziel der Asiaten zu sein: Aus unserem exportierten Industrieschrott ohne jegliche Umweltauflagen Billigprodukte herzustellen, einen schicken Aufkleber "Supercross" dranbappen und diesen Sondermüll wieder nach Europa zurück zu verschiffen...

0

Die Frage die sich anbetrachts des Tests stellt: Willst Du lieber fahren oder schrauben (schieben)??

erstmal danke für eure tipps!!!! ich will antürlich fahren!!!!

Was möchtest Du wissen?