Liebe zum Motorrad verloren?

4 Antworten

Würde mir den Spass am Motorrad fahren nicht durch Gruppendruck nehmen lassen, du fährst eben das, was du gerne fahren möchtest, du musst das auch nicht irgendwie "begründen". Orientiere dich an dem, was du für richtig hältst, du musst dich nicht verbiegen, um dazu zu gehören. Und wenn dir jemand blöd kommt (was ich aber eher bezweifle) sagst du einfach :"ja, das mach ich eben so, wie es MIR passt", dann ist der Kittel geflickt.

Du hast recht!

Vielen Dank für deine Antwort, sowas habe ich echt nochmal gebraucht! Ich habe mich ja nicht um sonst für die Maschine entschieden! Danke! :)

0

Wenn wir mal wieder in einer Gruppe fahren (die Gruppen werden leider immer kleiner), kann es passieren, dass da auch mal eine "Kleine" oder ein Kumpel mit seiner Enfield (kleiner langsamer Diesel, Grins) mit fährt. Na und? Wir wissen es doch schon bei der Abfahrt. Dann fahren wir eben etwas langsamer. --- Wir fahren zusammen los, kommen zusammen am Zielort an und kommen auch wieder zusammen zu Hause an. Das ist bei uns Ehrensache. Kommt damit jemand nicht klar, soll er alleine fahren und uns am Ar.... lecken. Wir müssen ja nicht mit denjenigen fahren.

Ausnahme ist, wenn ein Teilstück dazu verleitet mal etwas "Gas zu geben". Das wird aber vorher abgesprochen oder durch Handzeichen mitgeteilt. Es bleibt aber immer mindestens einer von uns bei dem langsamen Fahrzeug. Es kann ja etwas passieren. (Unfall, Motorrad kaputt usw. Das ist mir vor zwei Jahren passiert (Unfall). Natürlich hatte ich eine "Eskorte" nach Hause. Niemand wird im Stich gelassen.

Das ist eben der Unterschied zwischen "Mopedfahrer" und "Biker". Wobei "Biker" nichts mit Hubraum oder PS zu tun hat. Das ist der "Typ" auf dem Motorrad. ---- Leider sterben die langsam aus (im wahrsten Sinne des Wortes). Gruß Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eigentlich sind alle gleich langsam

0

Du hast recht!
Dankeschön, sowas hab ich echt nochmal gebraucht! :)

1

Wenn man sich für eine Maschine entschieden hat, steht man dazu! Und in einer Gruppe nimmt man Rücksicht auf den Langsamsten.

Wer das nicht will, ist kein Freund. Solche Freunde braucht man nicht.

Danke!!! :)

0

Ihr seid alle unglaublich langsam. Und es würde zusätzlich peinlich werden

Und diese Antwort hilft dem Fragesteller nun inwieweit weiter?

5

Was möchtest Du wissen?