LeoVince oder Streetfighter von Louis?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von der Qualität und Sound und Preis würde ich dir zum Leo raten,kann nur gutes über die Töpfe sagen. Den manche Motorräder reagierern auf andere Töpfe,und die Leos sind einigermaßen abgestimmt,was ich von den billig Töpfen nicht behaupten möchte.

ich fahr auch gern mal ohne DB-Eater. Es ist wirklich von ESD zu ESD verschieden. Mit der Zeit werden die auch lauter. Ich hatte mal einen Barracuda montiert und der war ohne DB-Killer zu laut. Bin ihn dann immer mit Absorber gefahren und so war er von der Lautstärke ähnlich meinem früheren Racing Termignoni ESD. Das nur mal so zum Vergleich. Du kannst dich aber auch mal bei www.motorrad-auspuff-test.de umsehen. Da gibt es ganz gute Tipps und alternative Anbieter. Von Louis halte ich nicht mehr so viel. Viel Erfolg bei der Suche. Gruß

"ich fahr auch gern mal ohne DB-Eater" Alles klar!

0

Bin auch der Meinung das man ohne Db Killer nicht durch die Gegend fahren sollte und vor allem nicht in der Stadt. Der Lärmpegel in einer Stadt ist ja noch nicht hoch genug. Was würdest du sagen wenn ich meinen ESD abmontiere und bei dir zuhause auf und ab fahren wenn du vor der Glotze sitzt oder gar schlafen willst. Wenn bei mir jeden Tag einer ohne DB Killer vorbei fahren würde hat der ein großes Problem und wenn das der Papst persönlich ist. Es interresiert keinen anderen Menschen wie sich dein Motorrad anhört und schon gar nicht wie laut es ist also tu uns allen und dir selbst den Gefallen und schlag dir die Idee aus dem Kopf.

Ps. Nimm den Leo

Hat euer Motorrad einen Namen?

Hey. Frage steht eigentlich schon oben. Habt ihr eurem Möpp einen Namen gegeben? Und gibt es dazu eine Geschichte? zB meine kleine Ninja heißt Siní. Einfach aus dem Grund dass sie blau ist, sinni auf russisch soweit ich weiß blau heißt und ich russisch einfach eine sehr schöne Sprache finde. ;-)

lg Wuro

...zur Frage

Erfahrungen mit 1250er Bandit

Wer von Euch hat Erfahrungen mit Suzukis dicker GSF1250? Wie siehts mit der Wartungsfreundlichkeit aus? Schreibt doch mal was! Danke

PS: Im Banditforum kenn ich mich seit Softwareupdate nicht mehr aus...

...zur Frage

Unschlüssig, Anzahl Vorbesitzer!

Hab jetzt die letzten Wochen einige Bandits angeschaut. Bis jetzt hat keine wirklich gepasst. Naja. Außer an einer bin ich hängengeblieben. 29500 km, Baujahr 2000, hatte mal einen Rutscher vom Vorbesitzer, aber alles wurde ersetzt, bis auf ein paar kleine Kratzer. Steht gut da, neue Reifen, neue Battiere, neue Bremsbeläge, Garagenfahrzeug. Hurric ESD mit dabei. Er verkauft sie, weil er lieber angeln geht und ein neues Auto gekauft hat. Er hatte sie seit 2010, seit 17000 km. Kostenpunkt 2000 Euronen.

An sich klingt das alles nicht schlecht. Naja, nun zum Clou. Zum Scheckheft habe ich leider nichts finden können. Heißt aber nicht, dass sie nicht gewartet worden wäre. Ölwechsel und Co wurden gemacht. Hat mir sogar nicht die gekaufe Kanne vom Händler gezeigt. Und weiß, wo er sie her hat. Ventispiel müsste eingestellt werden, da hab ich aber Connections. Und sie hatte ganze 5 (!) Vorbesitzer. Ja, da stellt sich an mir die Frage: Warum wurde die immer wieder verkauft? Vielleicht weils an Einsteigerbike ist? Am Freitag geh ich nochmal hin und bretter mal die Straße runter. An sich lief sie gut an, trotz langer standzeit. Ist alles gepflegt, sifft nichts. Bin mir einfach unschlüssig, was ich davon halten soll. Dass er mich über den Tisch ziehen will, denke ich nicht. Trotzdem Frage ich mich, warum die vielen Vorbesitzer? Findet ihr das relevant? Oder steht bei euch mehr im Vordergrund, ob sie Technisch ok ist? Wenn ich die Hintergründe genauer kennen würde, würd ich sofort zuschlagen!

...zur Frage

Unterschied Auspuff - Suzuki GSF 1200

Die erste Generation der GSF 1200 wurde von 96-00 gebaut. Auspuff war Bolt-On.

Die zweite Generation von 01-05. Slip-On wurde ab diesem Modell verbaut.

Sucht man nach Zubehöranlagen auf den bekannten Seiten , ist ein und die selbe Anlage für beide Modelle verbaubar. Wie kann dass sein?

Es reicht ja nicht einfach nur das Slip-On Zwischenrohr wegzulassen. Die Bolt-On Anlagen werden ja auch noch verschraubt!?!

Kann jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Passt eine Akrapovic Komplettanlage für Suzuki GSF Bandit 1200

vom Modell 2001 auch auf die GV75A (Modell -99)? Oder haben die Herrschaften von Suzuki in bei diesen Baujahren etwas an der Motorbauform / Krümmerposition etwas verändert? Bin für alle Hinweise / Links / Antworten dankbar! MfG gall.wolfgang@gmail.com

...zur Frage

Suzuki gsf 600 (Bandit) Tageskilometerzähler zurückstellen

Ich würde gerne bei meiner Bandit gerne nach dem Tanken meinen Tageskilometerzähler zurücksetzen, aber der Rücksteller (ich denke es ist ein Rückstellrädchen) hat sich noch vor dem ersten Tanken verabschiedet. (siehe Bild) Nun würde ich gerne wissen wie ich den Zähler trotzdem zurücksetzen kann oder wo ich so einen Rücksteller besorgen kann (im Internet habe ich nichts gefunden).

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?