Lenkerschalter ausbau bei R1200RT Bj. 2005

2 Antworten

Den linken Kombischalter bei der RT zu entfernen ist relativ kompliziert.

  • Sitzbank ausbauen
  • Tankreling ausbauen
  • Verkleidung links ausbauen
  • Tankabdeckung komplett links ausbauen
  • Verkleidung rechts ausbauen
  • Staufachdeckel ausbauen
  • Tankabdeckung komplett rechts ausbauen
  • Kraftstoffbehälter ausbauen

Dann Kombischalter links ausbauen:

  • Alle Kabelbinder bis zur Zentralelektronik trennen und Kabel in Fahrtrichtung ausfädeln und Stecker trennen.
  • Dann die beiden Schrauben unten ausbauen und untere Abdeckung abnehmen.
  • Sichtbare Schraube vorne entfernen. Kombischalter abnehmen

Zusammenbau in umgekehrter Reihemfolge!

Da hast du einige Arbeit vor Dir - viel Erfolg!

lG, Lupusz

PS; Wenn du etwas überspringen willst, solltest du dich gut auskennen. In der Regel wird dabei was kaputt wenn es daas erste Mal macht!

Boah, wer lässt sich den so was einfallen? Ich liebe meine XJR.

0
@Nachbrenner

Das liegt an der Vollverkleidung, wobei man sicher einen Stecker in die Schaltereinheit einbauen hätte können, um den Tausch zu vereinfachen. Vieles geht bei einer XJR einfacher, Vieles geht bei den neuen BMWs einfacher ... Bei der R1200GS ist der Schalter mit 4 Schrauben und einem Stecker im Schalter ausgführt. Der Tausch dauert nicht einmal eine Minute.

0

Hallo Susi

Du wirst sicher alle Schrauben entfernen und die Halbschalen vorsichtig abnehmen müssen. Lass dir dabei Zeit und wende keine Gewalt an. Die Halbschalen dürften üblicherweise eine Labyrinthdichtung haben.

Gruß Nachbrenner

Was möchtest Du wissen?