Leistungsprüfstand - wo findet man die ?

1 Antwort

Gib einfach "Motorrad" in Gelbe-Seiten.de ein, da findest du genug in deiner Nähe. Oder frag bei deinem Yamaha-Händler. Oder bei jedem anderen Händler. Man kann dir keine guten Motorradfahrer-Tips geben (dafür ist diese Community da), wenn du nicht mal annähernd angibst, wo du herkommst .. Gebe da Endurist schon recht .. Kristallkugellesen ;) Soll jetzt jeder von Motorradfrage.net aus ganz Deutschland posten, wo er eine Werkstatt mit Stand kennt ?

Fat Boy Leistungsverlust?

Hallo zusammen!

Ich bin mit folgendem "Problem" konfrontiert.. Ich mache demnächst meinen A2 Führerschein (auf 35kw/48PS begrenzt) Jedoch hat mein Vater eine Harley mit der ich auch gerne mal ein paar Runden drehen würde, die jedoch 56 PS hat, aber schon 21 Jahre alt und ungefähr 90.000 km gelaufen ist..

Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass sie bei einer Messung auf dem Prüfstand nur auf ca. 48 PS kommt? Könnte man das dann nachtragen und ich könnte Sie fahren? Oder hat jemand generell Erfahrungen damit gemacht eine Harley zu Drosseln?

LG Jonas

...zur Frage

Leistungsprüfstand im Raum Stuttgart

Ich suche einen Leistungsprüfstand im Raum Stuttgart. Das ganze sollte natürlich auch möglichst seriös sein.

Kennt da jemand was?

...zur Frage

Verlaßt ihr euch Reparaturen und Wartung auf eure Werkstatt. Wie ist euer Vertrauensverhältnis?

Erst letzte Woche habe ich einen Reifenwechsel bei meiner Triumph Bonneville durchgeführt. Obwohl der hintere Reifen noch gutes Profil hatte, mußte ich den mit auswechseln, da der Vorderreifen fällig war und nicht mehr nachbestellt werden konnte. Finde ich irgendwie blöde, denn die Maschine ist keine 2 Jahre alt und schon wird der Reifen nicht mehr produziert. Daher habe ich laut der Werkstatt beide Reifen wechseln müssen. Bei der Reifenwahl habe ich mich auf die Werkstatt verlassen um eine auszusuchen, denn ich kenne mich nicht aus und auf Tests und Bewertungen möchte ich mich nicht verlassen. Demnächst werde ich bei meiner Honda den Kettensatz wechseln lassen. Auch hier verlasse ich mich auf den Rat der Werkstatt. Wie ist es bei euch? Verlaßt ihr euch auch auf die Werkstatt oder habe ihr Sonderwünsche? Kommt ja ganz darauf an wie gut ihr euch auskennt, oder?

...zur Frage

Fahrlässige Körperverletzung?

Hey ich bin neulich ganz normal in ner 30er Zone mit meinem Motorrad gefahren und plötzlich kam aus ner Seitenstraße von links (ich hatte also eigentlich Vorfahrt) ein Auto und ist so in mich reingefahren, dass es mich voll von der Maschine gehauen hat. Wenigstens ist er nicht einfach weggefahren aber würdet ihr das als fahrlässige Körperverletzung ansehen? Ich habe einige Prellungen und Schürfwunden. Da gäbe es dann eigentlich ne Geldstrafe (https://www.koerperverletzung.com/fahrlaessige-koerperverletzung/)

Habt ihr nach nem Unfall euer Motorrad nochmal von der Werkstatt durchchecken lassen? Hab irgenwie schiss, dass was kaputt gegangen ist, was ich noch nicht bemerkt habe.

...zur Frage

Mopedschaden nach Wegrutschen bei langsamer Fahrt?

Hallo, ich bin gestern mit meiner Ktm rc 125 beim linksabbiegen auf einem Ölfilm bei ~5-10kmh weggerutscht. Habe das Moped aufgehoben und alles begutachtet, dabei ist mir fast kein Schaden aufgefallen. Verkleidung sowie Spielgel, Blinker, Fußraste etc war alles in Ordung. Das einzige was passiert ist, ist das der Schalthebel leicht nach innen gebogen ist und ein paar Macken am Griff und an der Fußraste entstanden sind.

Alles lief sonst perfekt. Heute ist mit beim Fahren ein komisches ganz leises klackerndes Geräusch aufgefallen das nur manchmal da war und manchmal nicht, dazu noch ein paar andere Geräusche bei den ich mir nicht sicher bin ob ich sie mir aus paranoia eingebildet habe oder ob sie real waren (quietschen) :D.

Konnte die Ursache nicht feststellen, mein Vater auch nicht, und so läuft auch eigentlich alles wie gewohnt, also ich konnte keine Veränderung feststellen.

Sollte ich mein Moped in die Werkstatt bringen oder kann ich einfach weiterfahren wie gewohnt. Hoffe die Frage ist nicht allzu blöd aber ich bin mir nicht sicher weil es ja nichts dramatisches sein kann oder?

MfG Jan

...zur Frage

Honda-Händler in Südbaden?

Jetzt ist es offiziell, das Fahrzeughaus Sütterlin in Freiburg beendet auf 2019 die Zusammenarbeit mit Honda, die Motorradwerkstatt wird geschlossen. Anscheinend überzieht Honda die Händler mit allen möglichen Anforderungen, die sich aber niemand antun will.

Renner in Eimeldingen hat schon abgewinkt, er könne meine Maschinen (SC59 und eine alte CBF1000) höchstens im Winter warten, Reifen ginge während der Saison "gerade noch so". ABS der 2009er warten... sowieso Fehlanzeige.

In Waldshut gibt es zwar eine Honda-Vertretung, die auch gut sein soll, aber wer die Strecke von Lörrach nach Waldshut kennt, weiss, dass sie mit der Fireblade eigentlich nur in Vollnarkose zu ertragen ist. Freiburg ist gerade noch so gegangen, aber Waldshut tue ich mir definitiv nicht an.

Irgendwie stellt sich da auch die Sinnfrage, habe mit einigen Werkstätten telefoniert, auf die Frage hin, ob sie Vertrags-Händer /-Werkstatt wären bekommt man nur ein hohles Lachen als Antwort. Die Regularien sind so streng, niemand will so viel Geld investieren, und Recht haben Sie!

Honda scheint genug mit Schneefräsen und 125ern zu verdienen, denen scheint das egal zu sein. Fahre seit 42 Jahren nur Hondas, jetzt werde ich mir wohl eine andere Marke aussuchen.

Der Letzte mache bitte das Licht aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?