Leistungs- und Drehmomentkurven von KTM Superduke und MV Brutale 990 gleich?

0 Antworten

Braucht die Ritzelmutter viel Drehmoment, obwohl die Drehrichtung sie sichert?

Ich wundere mich immer, wie stark die Mutter auf dem Ritzel angeknallt ist, die entgegengesetzte Drehrichtung des Ritzels sollte die doch eigentlich verlässlich sichern. Warum braucht die so viel Drehmoment?

...zur Frage

Schraube trotz Loctite und Drehmomentschlüssel gelöst?

Hallo! Als ich heute die Abdeckhaube über mein Bike gezogen habe, ist mir der Grund für das diffuse Gefühl beim Bremsen hinten klar geworden: Die 2 Befestigungsschrauben der Bremspumpenhalterung an der Zubehörfußrastenanlage haben sich gelöst! Eine Schraube ist komplett weg, eine hing noch halb drin. Beide Schrauben waren von mir mit Loctite versehen und mit dem angegeben Drehmoment festgezogen, trotzdem haben sie sich gelöst. Kann mir jemand erklären, wie sowas passieren kann? Und was man dagegen in Zukunft tun kann? Mehr Loctite oder NM?

...zur Frage

Drehmoment-Wert überschreiten

Die Stellschraube eines Hinterrad-Exzenters (zur Fixierung der Kettenspannung) soll lt. Werkstatthandbuch mit 35 Nm angezogen werden. Mein Drehmomentschlüssel geht erst bei 40 Nm los und ich will (mangels Bedarf) nicht unbedingt einen Drehmomentschüssel kaufen, der niedrigere Nm- Werte abdeckt. Würde ich evtl. der Hinterradschwinge schaden, wenn ich die Schraube mit 40 statt 35 Nm anziehe oder ist eine Toleranz von ca. 15% tragbar?

...zur Frage

Muss man die Mutter bzw. Kontermutter nach dem Kette einstellen mit einem Nm-Schlüssel festziehen?

...zur Frage

Wie wichtig ist euch der "Bums" von unten heraus?

Oder steht ihr mehr auf Drehzahlen?

...zur Frage

Drehmoment stärkstes 125ccm motorrad?

Ich mache bald wahrscheinlich dem a1 Führerschein und da wollte ich wissen welches 125ccm motorrad das größte drehmoment hat.... Schön wäre es wenn es naked bikes wären wie zum Beispiel die Yamaha mt 125

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?