leichter Sturz und Gabel/ Lenker ?

1 Antwort

Wenn du nichts davon verstehst lass es halt in einer Werkstatt begutachten, wir können hier nur rumraten.

Heute in Fahrstd Sturz (Grundübung Bremsen + Ausweichen)

Hey,

Heute hab ich mich leider in der Fahrstunde hingelegt -.- Nix passiert paar Kratzer nur am helm und Kombi.

Der Sturz ist mir bei der Fahrübung "Bremsen und dann Ausweichen" passiert.

Mein Fahrlehrer meinte ich war zu schnell und hab zu fest die Vorderbremse betätigt. Ich vermute auch das ich wohl auf der Bremse war und dann eingeschlagen hab.

Wie kann ich das ganze vermeiden? Will die Übung dass nächste mal richtig machen.

Soll ich mehr in so einer Situation dann die Hinterradbremse betätigen, oder macht man das NUR mit der Vorderradbremse?

mfg

...zur Frage

Kann die Gabel nach einem Unfall verbogen sein?

Hallo ich bin mit 15kmh seitlich mit dem lenker in den boden hingefallen auf einer wiese nun ist das etwas schief was soll ich tun ?

...zur Frage

Motorrad reperabel?

Hallo,

ich hatte Mittwoch letzte Woche einen Sturz mit meinem Motorrad. Mir ist zum Glück nicht viel passiert, der Lederkombi sei Dank!

Jedoch stellt sich mir jetzt die Frage ob die Maschine lohnt zu reparieren. Ich hatte sie gebraucht gekauft (Bj. 97) mit 10300 km und selber 2000km draufgefahren und teilweise ein bisschen umgebaut. Heck umgebaut, andere Blinker und weitere Kleinteile. Daher ärgert es mich noch mehr, dass sie im Moment lädiert in der Garage steht.

Am Heck des Motorrads ist alles heil, da ich mich in einer Kurve verbremst hatte und geraudeaus gerutscht bin. Das Vorderrad ist in einem kleinen Graben stecken geblieben und ich hab einen Abgang gemacht.

Ich habe Bilder von der Gabel gemacht, die den größten Schaden hat. Ich werde das Motorrad auch noch von einem Händler anschauen lassen und diesen schätzen lassen.

Da ich wenig ahnung von der Materie habe dachte ich ich frag hier schonmal, vllt kennt sich einer aus ob man die Gabel reparieren kann, eine neue her muss und ob es sicht lohnt die Maschine zu reparieren. Natürlich müssen das Licht und Tacho und Drehtahlmesser etc. erneuert werden, das habe ich vor selber zu machen. Nur die Gabel möchte ich nicht selbst machen, da diese ja perfekt gemacht werden muss.

Hier der Link zu den Bilder: http://img853.imageshack.us/slideshow/webplayer.php?id=foto2af.jpg

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Lenker leicht verbogen?

Hey Freunde, ich hab folgendes Problem: ich hatte letztens einen Sturz im Regen wo meine Yamaha mit der rechten Seite über den Asphalt gerutscht ist. paar kleine Kratzer und kein blinker mehr... als ich dann nach hause gefahren bin kam es mir vor als wäre der lenker nicht gerade. es fühlt sich an als ob ich nach rechts lenke aber geradeausfahre bzw merke ich das meine linke hand weiter vorne ist als die rechte. die leute bei der werkstatt meinten er wäre gerade und er wäre vorher verbogen gewesen und jetzt gescheit und ich hätte mich halt an vorher gewöhnt. aber ich merke dass der lenker trotzdem nicht gerade ist. kann mir vielleicht jemand weiterhelfen???

...zur Frage

Kupplung ziehen beim harten beschleunigen

Wenn man sehr hart beschleunigt und sich am Lenker festhalten muss, wie streckt man dann die linke Hand zum Kupplungshebel aus ohne dass diese vom griff rutscht (auf Grund des Zuges am Arm)?

ps: klingt vielleicht komisch die frage aber ich hoffe jemand hat einen Rat für mich. ich weiß auch dass man ohne kupplung schalten kann und mit nur zwei fingern die Kupplung bedienen kann, aber ich mache das immer auf die "normale" Art.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?