Lederkombi reinigen lassen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Bully, stand auch schon öfter mal vor dem Problem. Hab dann bei einer Profi Lederreinigung angefragt. Keiner gibt Dir einen Garantie, dass die Farben bleiben. Wenn Du also rein "schwarz" fährst kannst Du's machen, sonst Finger weg von der Reinigung (kostet übrigens auch Schweine Kohle). Also aussen gehe ich mit Seifenlauge (Gallseife) und einer Schrubberbürste dran. Dann wische ich alle Lauge gründlich mit klarem Wasser weg. Mit Stofftuch trockne ich so gut es geht ab. Dann schmiere ich die ganze Kombi satt mit Lederfett ein. Jetzt die Protektoren raus und das innere nach Aussen gestülpt. Dann das Innenfutter mit Waschpulver- od. Seifenlauge schön nass einweichen und reinigen. Wenn Du das Innenfutter rausnehmen kannst - super. Dann kannst Du auf dem Leder innen das Gleiche machen wie aussen. Ansonsten kannst Du leider, wie ich auch, das Leder von innen nicht einfetten. Wichtig ist, dass Du die Kombi langsam trocknen lässt, nie in den Heizkeller oder die Sonne legen. Good Luck!! Ach ja... Rosenduftshampoo geht natürlich auch ;-) nur die Badewanne würd ich weglassen!

Bei gefärbtem Leder empfielt sich die Fixierung,dann mit Feinwaschmittel (es gibt auch extra Lederwaschmittel)30°C waschen.Luftig aufhängen.

Was möchtest Du wissen?