Lasst ihr euren Helm auf Treffen am Motorrad liegen?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Ich lasse den Helm am Motorrad 68%
Ich nehme ihn immer mit 31%
Er wurde mir schonmal geklaut 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich nehme ihn immer mit

..oder schließe ihn an. Nur weil die Leute am Treff alle Motorrad fahren, sind sie noch lange nicht alle meine Freunde - also traue ich ihnen auch nur so weit, wie ich gucken kann...

Ich lasse den Helm am Motorrad

Solange ich das Moped sehen kann,bleibt der Helm am Moped,mache ich aber nur auf Bikertreffpunkten und nicht gerade bei Aldi vor der Haustüre.Geklaut wurde mir der Helm noch nie.

Ich lasse den Helm am Motorrad

Wer meinen klaut ist selber schuld. Runterschmeissen tut mir auch net weh. Viel hässlicher kann das Teil nicht mehr werden. Und ich denke doch, dass es unter Motorradfahrern soviel Zusammenhalt geben sollte, dass solche Helmgrabbler dann zur Rechenschaft gezogen werden.

Helm Passform, kaum ein Verkäufer hat wirklich Ahnung?

Servus !

Ich habe vor mir einen Arai Helm zu kaufen, und bin mir nicht zu 100 % sicher

wie er im Oberen Bereich an der Stirn Region sitzen sollte, ist es nicht vom Vorteil

wenn er an der Stirn aufliegt jedoch nicht drückt ? so das ich eventuell bloß den kleinen Finger mit etwas druck einwenig rein bekomme ? wenn ich den gesamten Helm von Hinten nach vorne drücke, dann bekomme ich auch den Zeigefinger ohne Probleme rein.

was sagt ihr dazu ?

danke :)

...zur Frage

Was gehört für euch unbedingt ins Gepäck, wenn ihr im Winter zu'nem Elefantentreffen 'geht'?

Moin Community,

viele von euch bewegen ihr Bike auch im Winter, wie die Umfragen zeigen, sauber! Nehmt einfach an, ihr würdet diesen Winter an nem grossen Bikertreffen bei Eis und Schnee teilnehmen. Das Zelt wäre dabei, und die Grundausrüstung eurer Fahrerschutzbe-kleidung samt Helm, Handschuhen und Stiefeln hättet ihr übergestreift. Die Tour könnte also beginnen, ab auf den Asphalt mit eurer Maschine und los Richtung Ziel ;-).

Was gehört für euch unbedingt ins Marschgepäck, was müsste mit, um bei euch ein Gefühl für Sicherheit und Gelassenheit zu erzeugen? Gibts da Übereinstimmungen, so'ne Art Stan- dardausrüstung wie etwa das Survivalkit für angehende Rüdiger Nehberg's (Überleben in der Wildnis oder der Wüste)? Mich interessiert eure Meinung zu diesem Thema: bedanke mich vorab für eure Ideen, Meinungen und Überzeugungen. LzG Jayjay ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?