Lampenverkleidung an einer XJR 1300 Ja oder Nein?

1 Antwort

Die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Ich fahre an meiner RP10 eine Lampenverkleidung von MBS (L1). Die Optik ist klassisch und passt sehr gut zum 80er Style der XJR. Der Komfortgewinn auf langen Strecken ist wirklich sehr gross. Mit dem beiliegenden Gutachten hat mir der TÜV Nord das Teil als "wahlweise" eingetragen. Ich kann also jederzeit auch ohne. Will ich aber gar nicht mehr. :-))

Motorrad Yamaha

Hallo. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Wir suchen für die Yamaha XJR 1300 Baujahr 2008 ein Schrauberbuch. Wißt Ihr vielleicht ob und wo es sowas gibt? Bei Louis haben wir gefargt,aber leider kein Erfolg. Lg

...zur Frage

Was haltet ihr von AVON Reifen?

Hat von euch jemand Erfahrung mit AVON Reifen? Sie sind teilweise echt günstig, daher überlege ich sie mal zu testen. Das Modell heißt Azaro ST. Vielleicht hat den ja schonmal jemand hier gefahren, oder evtl. einen anderen Avon Reifen. Bitte um Erfahrungsberichte.

...zur Frage

Erfahrung mit 300er Hinterradreifen

Hallo ihrs habe gerade eine Anzeige gefunden mit einer Suzuki B-King Limited. Gefällt mir schon das Teil.Bin auch nicht abgeneigt mir das Teil zu holen. Ist eine von 20 gebauten Bikes. Nur die hat nen 300er Hinterradreifen . Die gewohnten 180er Schlappen kenn ich ja nun, aber wie ist das Fahren mit so einer Walze. Hat da jemand Erfahrung.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit dem FuelFriend?

Ok, 9,95 Euro sind nicht gerade wenig, aber er wird wohl in Deutschland hergestellt und man kauft ihn ja normalerweise nur einmal und dann ist das Problem des Liegenbleibens oder Zitterns wegen des fast leeren Tanks wohl erledigt.

Ist er denn stabil genug?

...zur Frage

Wer hat schon Erfahrung mit einer Motorrad-Reiningung durch Trockeneisstrahlen?

Hi zusammen, die Theorie hört sich ja gut an, wie sieht es aber in der Praxis aus? Ist die Reiningungswirkung ok und werden die empfindlichen Oberflächen nicht angegriffen?

...zur Frage

Wieviel brauchte die Kawasaki Z1300 6 Zylinder auf 100km an Sprit?

Mein Schwager hat erst kürzlich eine Kawasaki Z 1300 restauriert und zum Fahren gebracht. Demnächst wird sie verkauft. Er sagte mir, daß sie um die 13 Liter auf 100km verbrauchte und deshalb einen Tank über 36 Liter hat. Manchmal übertreibt er ein wenig, denn habe nachgelesen, daß der Tank nur 27 Liter groß ist, aber von Verbrauch habe ich nichts gefunden. Zudem hat sie nur 100PS und nicht 130PS wie er sagte. Die KZ 1300 hat 130PS. Ich nehme es ihm nicht übel man kann ja nicht alles wissen. Immerhin hat er sie zum Laufen gebraucht, das hat schon was zu sagen. Wer kann mich aufklären wieviel das Monster wirklich verbraucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?