Läuft eine Benzinpumpe während der Fahrt permanent?

0 Antworten

E-Starter funktioniert nicht trotz neuer Batterie?

Hallo zusammen Ich habe einen 50 ccm Roller von Nova Motors. Leider kann ich seit geraumer Zeit meinen E Starter nicht mehr zum Starten benutzen. Neue Batterie bringt auch nix habe ich heut versucht. Über den Kickstarter läuft der Roller einwandfrei.Licht und Blinker funktionieren. E-Starter klickt beim Startversuch aber bringt den Motor nicht zum laufen. Wann könnte es denn sein? Habt ihr eine Idee? LG Carola

...zur Frage

Warum will meine BMW f650 bj 1995 nicht mehr laufen?

Hallo meine BMW f650 bj 95 läuft seit kurzem nur noch mit joke und säuft ab ca 3000 - 3500 Umdrehungen unter gelegentlichen Fehlzündungen ab. Habe vor kurzem nach einem Winter den sie im stehen verbracht hat beide Zündkerzen inklusive Stecker erneuert und danach lief die gute ca 1,5 wochen lang ohne Probleme. Dann ging sie während der fahrt einfach aus und es klang nach leerem Tank, doch Trotz tanken ist nichts zu machen. Sie springt nur sehr schwer an läuft im standgas dann allerdings tadellos. Auch das Anfahren funktioniert meist wie üblich nur beim beschläunigen verlassen sie dann die Kräfte. Das alles funktioniert aber auch nur mit aktivem Joke. Ist dieser nicht aktiv will sie gar nicht anspringen und wenn doch geht sie beim anfahren wieder aus. Mein erster verdacht war sie bekommmt zu wenig Benzin doch nach Kontrolle des benzin Hahnes kann ich auch das ausschließen. Jetzt bin ich gewissermaßen ratlos oder will zumindest nicht einfach drauf los Schrauben also bin ich für jede sinnvolle Hilfe dankbar. Vielen dank im vorraus

...zur Frage

Roller: Motor erzeugt lautes Knacken - Woher kann das kommen?

In einem von mir kürzlich auf 72cc umgebauten 4T-Roller fing auf einer kurzen Fahrt etwa 100m nach verlassen des Grundstücks plötzlich etwas laut zu knacken an. In der Werkstatt habe ich dann herausgefunden, dass dieses Knacken auftritt, wenn der Kolben gerade Richtung OT läuft.

Da der Motor nach wie vor sofort und Problemlos startet und das Knacken auch nach ausgebauter Variomatik auftritt (dachte erst, es könnte dadran liegen), frage ich mich nun, ob das Knacken vllt aus dem Motorinneren kommen kann? Aber von wo da?

Ich kann noch hinzufügen, dass das Knacken sich während der Fahrt verändert (mal lauter mal leiser) und auch teilw für 2s verschwindet, um dann plötzlich wieder da zu sein.

...zur Frage

YBR 125 Probleme beim anspringen, geht nach kurzer Fahrt aus?

Moin. Fahre wie im Titel steht eine 2010er YBR 125 (Einspritzer). Heute wollte sie partout nicht anspringen, habe sie dann im dritten Gang angeschoben und Zack, war sie da. Kurz bis zur Kreuzung, Ampel rot, und bevor die Ampel wieder grün wurde war das Bike auch schon wieder aus.

Dachte, es liegt an der Batterie, also selbes Spiel nochmal, abgeschoben, an, dann die ganze Zeit (auch im Leerlauf) am Gas geblieben um den Motor und die LiMa am laufen zu halten, ich konnte einige hundert Meter fahren, aber beim Gas geben fiel der Drehzahlmesser immer wieder auf 0 und kam dann wieder hochgeschossen. Dann ging sie während der Fahrt einfach aus.

Hat jemand von euch ne Ahnung, was das sein könnte?

Danke schonmal!

Liebe Grüße

Tom

...zur Frage

Motorrad ruckelt nach Start?

Erst einmal Hallo :D,

ich fahre seid kurzem eine Honda Transalp PD06 Bj. 96. (40.000km)

Zuerst einmal startet sie sauber und läuft im Leerlauf ganz normal.

Gasannahme ist extrem schlecht und wenn ich dann los fahr, hat sie gar keine Leistung.

Nach ein paar Sekunden unter Last ruckelt sie kurz und rußt, dann läuft sie ganz normal und zieht sauber durch. Lediglich der Verbrauch liegt ca. 1L über dem Normalwert.

Wenn ich sie nach dem Kaltstart kurz laufen lasse, läuft sie garnicht mehr, d.h. sie hat gefühlte 5 PS und ständige Fehlzündungen. Schlussendlich hab ich hier im Forum geschaut und bin darauf gekommen, dass es evt. die CDI sein könnte. Jetzt hab ich gelesen dass die 96er eine Transistor-Zündung hat. Macht das einen unterschied? Und habt ihr evt. Ideen oder Lösungsvorschläge?

Mfg. Jonas :)

PS: sie zieht unter 4.000 Touren nicht gescheit raus.. ist das Normal?

Zündkerzen und Luftfilter wurden neu gemacht.

...zur Frage

Service bei einem Motorrad?

Hallo, ich bin seit kurzen Besitzer einer Kawasaki GPZ500S von 1995. Habe sie bei einem Kawasaki-Händler gekauft. Jedoch meinte dieser, dass ein kompletter Kundendienst in 1.000 - 2.000 km gemacht werden sollte. Nun ist meine Frage was gehört den alles dazu? Ich bin vom Beruf Kfz mechatroniker daher wird der selbstverständlich selber gemacht da es auch kein Serviceheft vom Vorbesitzer gibt.

Ich hätte jetzt spontan an Ölwechsel (10w-40?) + Ölfilter, neuer Luftfilter, neue Zündkerzen, neue Bremsflüssigkeit, neues Kühlmittel und mal ordentlich die Kette reinigen / schmieren gedacht. Müsste sonst noch irgendwas gemacht werden? Kenne mich leider nur mitn Auto aus und weiß daher nicht was sonst noch so fällig wäre. Achja sie hat im Moment 28.500 km drauf. Wann müsste man eigentlich die Kette wechseln? Gibt es da so einen Punkt wo man sagt, weg damit?

Achja, kleine Frage noch nebenbei, die Kette ist im Moment laut Handbuch straff genug (35-45mm), jedoch '' Scheuert'' sie auf die strebe / den Rahmen zwischen der Kette die zum Rad geht. Kann das leider nur im Stand feststellen während der Fahrt höre ich die Kette nur oder ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?