Lackstifte - taugen diese wirklich?

2 Antworten

Also ich habe es nun ausprobiert und meine, dass es eine gute Alternative ist zum Lackieren, auch wenn man einen Unterschied sehen kann.

Ich hab die gleichen Erfahrungen gemacht, den Pinzel kann man wirklich vergessen. Je nach dem welche Farbe dein Motorrad hat, kannst du auch sehr gut einen Edding benutzen!

Lackstift anwenden auch ohne Grundierung?

Kann ich Kratzer im aLack mit einem Lackstift ausbessern, auch wenn die Grundierung beschädigt ist?

...zur Frage

Ersatz für überteure Original-Verkleidungsteile: Kann man sich die machen lassen?

Ein Bekannter soll für die Original-Verkleidungsteile an einer Street Triple (Heckverkleidung, ein kleines Teil) circa 160 Euro zahlen, unglaublich... Kann man sich für solch ein Teil nicht für weniger Geld aber incl Lackierung genauso gut vom Fachmann machen lassen?

...zur Frage

Tank innen reinigen

Hallo. Nach einem üblen Crash musste ich mir jetzt einen gebr. Tank für meine FZS kaufen. Der Vorbesitzer hatte ihn neu lackiert, hat aber leider vergessen vorher die Löcher abzukleben.

Jetzt sind im inneren des Tanks Farbreste/ Sprühnebel. Teilweise hart, tw. kann man mit dem Finger (soweit man eben durch den "Einfüllstutzen" reinkommt) die Farbreste abkratzen.

Wie bekomme ich die Farbe aus dem Tank ohne die /(wahrscheinlich) vorhandene innere Tankbeschichtung zu beschädigen?

Danke für die Hilfe ;-)

...zur Frage

Kosten Komplettlackierung weiß?

Wisst ihr, was eine komplette Lackierung eines Nakedbikes kostet? Also Schwinge, Tank, Cockpitverkleidung, Bugspoiler, Plastikanbauteile etc! Alles, außer Rahmen und Motor. Und: In weiß! Ein Freund meinte, dass weiß eine sehr teure Farbe sei, da schwer zu lackieren, ähnlich wie mattschwarz. Stimmt das? Hat jemand Erfahrungen bezüglich Kosten?

...zur Frage

Gibt es eine Lack, der wie Chrom glänzt?

Gibt es die Möglichkeit, eine Verkleidung so zu lackieren, dass sie danach aussieht wie verchromt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?