Kurven bzw. Kurvenreichestrecken im Oldenburger Münsterland (Nordwesten Niedersachsens)

2 Antworten

versuch es mal in der EIFEL ist nah dran und super kurvig. verschneite Grüße

...klar, die ca. 400km von z.B. Cloppenburg (Oldenb. Münsterland) nach Bitburg (Eifel) sitzt man auf der linken Arschbacke ab, um dann die kurvigen Strecken zu erreichen....:-)))

2
@habibi

Also habibi

von Osnabrück aus ist er schnell im Weserbergland, Kalletal, Eggegebirge und da gibt es Kurven. Gut unsere Alpen sind schon ne Nummer besser, er muss halt weg von BAB und Bundesstraßen.

und wenn er 400km mit der linken A...rschbacke, kann er auf der Rückfahrt ja die rechte... schnell wech, vielleicht kennt er ja die Eisenärsche nicht

Grüßle

2
@Nachbrenner

Nenene, die Antwort hab ich doch schon gepostet, aber scheints haben hier, der ein oder andere in Geometrie, oder wie heisst das mit den Karten, nicht uffgebasst ;-)

0
@Nachbrenner

Na ja, Nachbrenner, wenn wiiiir in unserer Ecke mal unsere 400km-Tagestour machen, dann sind da wenigstens von Anfang an schon etliche Kurvenstrecken dabei! Gerne denke ich dabei an so schöne Landschaften wie um Tölz/Garmisch/Oberammergau/Plansee/Hahntennjoch/Ötztal mit Kühtai und dann weiter kurvig wieder zurück nach München.... :-)))

2
@habibi

so isses und wenn Münster, dann Müstaier in Italienien und die Pillerhöhe mit dem Kaunertal im Anschluss ist au net übel.

Kühtai, da wolln die Küh immer gerne mitfahrn, aber ehrlich, ihrn A...rsch könntens wenigstens putzen, dann von mir aus ;-)

0

Moin,

du suchst Motorradstrecken im Oldenburger Münsterland? Eine ernstgemeinte Frage (und deswegen erwarte ich auch eine Antwort): Warum gibst du nicht in die Suchmaschine Motorradstrecke Oldenburger Münsterland ein?

Nur ein Beispiel der (519) Ergebnisse: http://www.om-tourer.de/
Das ist kein Gheimbund, sondern die Mopedfahrer veröffentlichen deren Touren.

Was möchtest Du wissen?