Kurve "Slice" fahren.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Übersetzung: Kontrolliertes, leichtes Rutschen des HR während der Kurvenfahrt, wobei nicht "slice" richtig wäre, sondern (Power)-Slide. Unter dieser Krankheit litt ich Anfang bis Mitte der 80er Jahre. :-)

23

Haha okay danke :D

0
44

Habe mal die Suchtags mit dem Begriff "slide" ergänzt.

0
41

Danke für das Sternchen, Max. :-)

0

warum bricht ein beiwagen in der rechtskurve nach rechts aus wenn er rechts ist

warum bricht ein beiwagen in der rechtskurve nach rechts aus wenn er rechts ist

...zur Frage

Fahren mit Sozius, stabilere Kurvenfahrt??

Ich hatte das Vergnügen einige Stunden mit Sozius in Sardinien durchs Gebirge zu kurven. Irgendwie hatte ich das Gefühl das meine GS da stabiler oder besser in der Kurve liegt. Kann das sein? oder bild ich mir da was ein?

lg Romana

...zur Frage

Gibt man jetzt Gas in der Kehre oder nicht?

Hi, ich fahr ne YZF R 125 und habe immer wieder Probleme in kehren oder stark enger werdenden Kurven , da ich zu wenig Schräglage aufbaue . Habe Jetzt gelesen das man erst nach dem Scheitelpunkt wider Beschleunigen soll . Heißt das nun das ich statt wie bisher immer Gas gebe in der Kehre kein Gas geben soll und erst danach wieder ? Weil wenn würde die Motorbremse ja ordentlich reinlangen oder hab ich dann einfach ein anderes Problem das mich die Maschine nicht tief genug bekommen lässt ?

PS : Mein "Angst Streifen ist noch ziemlich groß geschätzt nen cm .

...zur Frage

Untersteuern BMW K-Modelle?

Moin moin Leute!

Ich finde die K-Modelle von BMW sehr attraktiv (ja noch ist es Zukunftsmusik...). Nun hat mir jemand gesagt, dass die älteren Modelle leicht untersteuern und beim Anbremsen auf Kurven mächtig schieben. Kann das sein? BMW hat so viel Erfahrung und Wissen is die K's gesteckt und dann sowas?

Danke im Voraus, Fabian

...zur Frage

600 sumo vs. sportler

und zwar frage ich mich was - abgesehen vom fahrwerk - der unterschied zwischen den beiden ist? weil in näherer zukunft muss ich mich entscheiden. wenn ich an sumo denke dann kommt mir als erstes das kurven fahren und wheelies und sowas in den sinn, bei (super)sportlern eher autobahnfahrten mit bis zu 300 km/h. also rein vom reiz her denke ich muss ich einfach ausknobeln weil ich beide kategorien einfach klasse find. aber damit hier auch eine frage enthalten ist: welche unterschiede gibt es bei beschleunigung? toureneignung? sozius fahrten? und am wichtigsten: anfängertauglichkeit? ich mein ich fahr schon eine gute weile mit 125ccm durch die gegend aber ich kann mir nicht vorstellen das man das vergleichen kann. danke schonmal für eure antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?