Kurbellwellenlager hören sich leicht schleifrn an wenn man die dreht???

1 Antwort

es ist ein gy6 motor denn ich zerlegt habe. Der motor ist ein 4 takter und hat einen motorschaden ( kolbenfresser + zu wenig/schlechter öl( persöhnliche vermutung))

mmmmh... sagt Dir M102 oder OM616 etwas? Siehste mir sagt gy6 nämlich nix...

0
@michlm

4Takt China Motor Kettengesteuerte Ventilnockenwelle.

Aller 4Takt China Motoren sind Baugleich und unterscheiden sich ledeglich in Grösse 49ccm, 125ccm, 150ccm. Also alle das selbe prinzip vom aufbau. Auch verbaut in Boatin, Rex, Jack-Fox, Shon-jen usw usw.

0

Woran könnte es liegen wenn die CDI/Zündbox summende Töne abgibt?

Seit gestern hat meine Emme (keine alte von anno dazumal sondern 4takt) ab und zu keinen Zündfunken mehr sprich beim Druck auf den Starter dreht der Motor ganz normal aber zündet nicht. Mir ist dann aufgefallen dass die CDI ganz komisch summt bzw. brummt. Sobald dieses Summen wieder weg ist läuft sie ganz normal. Allerdings ändert sich das alle paar hundert meter, sodass an normales Fahren im Moment nicht zu denken ist zumal ich gestern bereits eine halbe Stunde irgendwo festsaß. Weiß vielleicht wodurch das ganze verursacht wird, also das Summen und die fehlende Zündung? Für ein paar Ideen wäre ich sehr dankbar! VG

...zur Frage

Motorrad dreht nicht hoch

Guten Abend zusammen, (Mein Moped eine Aprilia rs4 125 4 takter.) Nach dem ich die Lichtmaschine gewechselt habe weil die defekt war und die neue eingebaut habe lief das Motorrad mit Starthilfe wieder. Und ich konnte ganz normal fahren und sie auch bis in den Begrenzer drehen doch plötzlich nahm sie nicht mehr richtig Gas an und ich konnte nur noch bis 7k Umdrehungen drehen im unteren drehzahlbereich ist alles normal nur im oberen fehlt die Leistung und sie dreht nur bis 7k. Jetzt frage ich mich voran das liegen kann. Ich hoffe ich habe meine Frage präzise genug formuliert und dah ich im Internet nichts gefunden habe und mein Freundeskreis mir auch nicht mehr helfen konnte wende ich mich an euch. MfG Fliegenklatche

...zur Frage

Motorradersatzteile für ältere Motorräder

Hallo , Ich habe mir neulich folgenden Fall vorgestellt :

Jemand kauft sich ein defektes (älteres) Motorrad und braucht dazu einige Ersatzteile ( Zylinder , Kurbelwelle , Schrauben ...............). Wie kommt man den an Ersatzteile bei älteren Motorrädern.Gibts da Börsen , spezielle Shops oder irgendwelche anderen Einkaufsmöglichkeiten ?

Kann man bei Motorrädern vielleicht teile aus neuren Modellen nehmen oder wie kann man sich da behelfen ?

MfG Hobbyschrauber

...zur Frage

Rex RS 125 Magnetschalter vom Anlasser summt ????

Hi , habe einen Rex RS 125 mit Motorschaden. Ich habe den Motor ausgebaut und wollte prüfen ob der Anlasser geht , somit hab ich den auch gleich rausgebaut. Als ich ihn ( http://www.4taktershop.de/4TAKTERSHOPDE/Anlasser-Magnetschalter-GY6-125-150cc-152-157QMI::42333.html ) an den Anlasser anschloss ( das schwarze kabel an den magnetschalter und das rote auch dran ) und starten wollte , summte er plötzlich. Weiß jemand vieleicht woran das liegen könnte ???

P.S: Ich habe den Anlasser mit dem Schwarzen Kabel an den Magnetschalter angeschlossen und an die Baterriekabel einen Baterielader ( 6V ) angeschlossen.

Mich hats dann auch gewundert warum der anlasser keine rückleitung ( strom ) hat .

Hoffe mal ihr versteht das ????!!!!!!!!!!!!

MFG Hobbyschrauber

...zur Frage

Metallspäne im Öl.

Ich kenne ja den normalen Metallabrieb im Motor und beim Ölwechsel sieht man diesen ja auch an der Magnetablassschraube ein wenig. Aber was haben da goldfarbene Späne drin zu suchen? Das Öl hat auch einen leicht goldfarbenen Schimmer? Kann da im Motor was nicht in Ornung sein?

...zur Frage

Yamaha xt 125x springt nicht mehr an?

Moin Ich habe eine Frage und zwar besitze ich eine Yamaha xt 125x und bin morgens ganz normal zur Arbeit gefahren( 20km )lief im Stand... ganz normal und wollte abends wieder heim fahren aber dann 1. sprang fast überhaupt nicht mehr an 2. sobald man beim fahren vom Gas ging ging sie sofort aus 3. blieb zum Schluss nur noch mit Vollgas an selbst im Stand Und zum Schluss tat sich gar nichts mehr ging nicht mehr an nix dreht aber noch "leicht" so zylinder kolben und kolben ringe danach neu und neue zündkerze aber es tut sich immer noch nix jetzt Frage ich mal um Rat ob einer noch etwas weiß Danke im voraus MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?