Kupplung trennt nicht (Motorrad)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch wenn es mir widerstrebt, Typen wie dir zu antworten - hier ein gratis Bonus!

1) Im Stand bei stehendem Motor kann man auch ohne Kupplung mit etwas Ruckeln jeden Gang ohne Kupplung schalten. In Fahrt ist es ab dem 2.Gang kein Problem ohne die Kupplung zu ziehen, hoch - und wieder herunterzuschalten - wenn man es kann.

2) Woher willst du wissen, dass der Kupplungszug in Ordnung ist?

Bewegt sich außen sichtbar ein Kupplungshebel am Motor?

Wenn ja, dann muß der Motor auseinander - ab in die Werkstatt.

Danke, Ja unten am Motor bewegt sich der Hebel mit der Feder (weiß nicht wie das heißt) Also das Teil am Ende des Kupplungszuges, wo es in den Motor rein geht.

"Wenn ja, dann muß der Motor auseinander - ab in die Werkstatt:"habe ich vor.

0

aber "Auch wenn es mir widerstrebt, Typen wie dir zu antworten" ? ^^ naja deine sache

0
@nexo1234

Sehr richtig - ist meine Sache. Wenn jemand nach Hilfe fragt, dann erwarte ich von ihm wenigstens ein anständiges Benehmen.

Mein Bedarf an Erziehungsmaßnahmen ist mehr als gedeckt. Ich habe unsere Jugend längst aufgegeben. Wenn ich dazu aufgelegt bin, dann antworte ich auch Rüpeln - anständig.

3
@chapp

Wo benehme ich mich nicht anständig? Ich frage und antworte freundlich.
Verstehe halt nicht wieso geoka sich darum kümmert ob ich das jetzt 2mal gepostet habe oder nicht, ich poste ja nicht jeden Tag das gleiche. Wollte es eben einmal noch genauer Fragen mehr nicht. 
Naja danke trotzdem.

1
@nexo1234

Da hast du nicht unrecht. Ich habe mich auch bemüht, die Frage ordentlich zu beantworten.

0
@nexo1234

Weil es geoka auf den Sack geht, dass manche Leute glauben Editierfunktionen (gibt es hier), Antwort- und Kommentarmöglichkeiten  nicht für sich selbst nutzen zu müssen und statt dessen lieber mit der gleichen Frage das Forum überspammen. Und genauer war die 2. Frage eben nicht ;-)

Und wenn man dann (nicht unfreundlich) darauf hinweist, dann kommen auch noch patzige Antworten. SO wie von Dir in der doppelten, bereits gelöschten Frage, geschehen.

Und da fragst du ehrlich noch dreisterweise wo du dich nicht benommen hast? Oder hat das möglicherweise eine andere Ursache?

1
@geoka

Lieber Freund, die Ursache liegt darin, dass diese "Heranwachsenden" Frechheit und Flegelhaftigkeit als Geburtsrecht betrachten und sich wundern, wenn es Menschen gibt, die das nicht so sehen.

Ich bin es müde, immer den Zeigefinger zu heben, weil es ohnehin nichts bewirkt. Ich wohne zur Zeit für mehrere Monate  (unfreiwillig - meine Frau liegt hier wegen einer ernsthaften Krankheit im Krankenhaus) in einer Deutschen Uni - Stadt.

Was ich hier täglich mit der zukünftigen "Elite" unseres Landes erlebe hat mich abstumpfen lassen. Ich habe die Hoffnung aufgegeben, irgendwie auf diese Generation einwirken zu können - weil die das in Ordnung und ganz normal finden.

Zum Glück habe ich keine Kinder, um die ich mir sorgen machen müsste, weshalb es mir ziemlich egal ist, wie sich unser Land und seine Bewohner weiter entwickeln.

Ich beteilige mich hier, weil ich technische Fragen klären will, abgesehen von meinen alten Freunden hier sind mir die Kreaturen dahinter völlig egal. Nur diese Freunde (die die ich meine wissen das) halten mich an der Tastatur.

2

Was möchtest Du wissen?