Kupplung schwergängig?

2 Antworten

Servus

Du wirst Wasser in deinem Bowdenzug haben. Wenn bei dir ebenso Minusgrate vorhanden sind, wie bei mir, kann es zu der Schwergänigkeit kommen.

Grüßle

Wie Nachbrenner bereits schrieb, hat sich im Bowdenzug vermutlich Eis gebildet, das den Zug lähmt. Ich würde einen neuen Bowdenzug einsetzen.

0

Kälte. Fahr sie mal richtig warm, dann sollte das besser werden. Ist die Kupplung hydraulisch oder hast du einen Bowdenzug? Daran könnte es auch liegen, sollte sich aber mit steigender Temperatur ebenfalls von selbst legen.

Sie ist mit Zug. Ich hatte sie eigentlich schon ca. 5 Minuten laufen lassen, bevor ich mich draufgehockt habe. Trotzdem noch zu kalt?

1
@Arschkekserisch

Möglich, mehr kann ich dir dazu jetzt aber auch nicht sagen. Fahr sie halt mal länger, der Bowdenzug erwärmt sich ja durch das warmlaufen nicht, später aber vielleicht schon (durch die Temperatur des Motors in Nähe des Zugs).

0

Ist das die Kupplung?

Wenn ich bei meiner vollcross den Gang einlege und die Kupplung loslasse fährt sie nicht los,bleibt einfach Stehen. Was könnte das sein?

...zur Frage

Moto GP Antihopping Kupplung?

Moin,

ich habe mal wieder ne Frage. Gucke mir gerade Motorradrennen an. Da ist mir aufgefallen, dass man nicht gleichzeitig Bremsen und Zwischengas geben kann (ich jedenfalls nicht). Nun meine Frage, gibt es dort irgendeine Technik bzw. einen Trick wie bei Rossi und Co. nicht das Hinterrad anfängt zu stempeln oder haben die eine Antihopping Kupplung verbaut? Denn die fahren ja nicht gerade zimperlich und werden kaum die Zeit haben erst einmal auf die passende Geschwindigkeit zu kommen, Zwischengas zu geben und erst dann zu bremsen.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Motorrad lässt sich im Gang, aber ausgekuppelt schwer anschieben, normal?

Ahoy leute, wundert mich eben ob es ein Problem oder ob es normal ist, dass ein Motorrad wenn im Gang ist, aber ausgekuppelt ist schwergängiger sich anschieben lässt als im neutralen Gang. Kuppelt die Kupplung vielleicht nicht ganz aus? 

Viele Grüße

Berk

...zur Frage

Hydraulische Kupplung nachrüsten?

würde gerne an meiner Husqvarna SMR 125 eine hydraulische Kupplung nachrüsten hab da ein paar Kits auf Amazon gesehen jetzt wollt ich fragen ob das legal ist und ob der tüv oder die Polizei da was dagegen hat :)

...zur Frage

Hallo Leute, ich hab ein Problem mit meiner Kawasaki Kmx 125 und zwar wenn ich den gang hebe runterdrücke um den ersten gang einzulegen stirbt mir das Moped ab?

Hallo Leute, ich hab ein Problem mit meiner Kawasaki Kmx 125 und zwar wenn ich den gang hebe runterdrücke um den ersten gang einzulegen stirbt mir das Moped ab und die Kupplung ist noch gezogen ich hab herausgefunden das es an der Elektrik liegt darum wollte ich fragen wo ich suchen sollte ?

mfg Johannes

...zur Frage

Weshalb geht erster Gang nicht rein?

Gestern wollte ich bei ca. 30 kmh vom 2. Gang in den Ersten schalten. Bei voll gezogener Kupplung ist vorerst nur der N reingegangen. Als ich dann (bei 25kmh) wieder bei voll gezogener Kupplung in den 1. Drücken wollte, ging er nicht rein. Stattdessen machte sie ein grausiges knarren (eben wenn ein Gang nicht hineingeht.). Ich hab natürlich sofort aufgehört zu drücken, doch trozdem bin ich mir bis jetzt nicht bewusst, wie das passieren konnte. Die perfekte, butterzarte Schaltung der GSX-R gibt sonst nie probleme. Sowas ist noch nie zuvor passiert, und nachher bei weiteren "prüf"Versuchen auch nicht. Was ist da genau passiert? Ist gar etwas kaputt gegangen (das Geräusch war wirklich ekelhaft; so wie wenn man ein rollendes auto in den Rückwärtsgang schaltet) ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?