Kühlerdichtmitte Kaufen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo AliSmith

Es gäbe eine Möglichkeit den Kühler zu löten und zwar mit Alutinol. Das wird beim Fernkabellöten verwendet und ist nicht ganz einfach zu handhaben. Am besten kann das ein Kabellöter.

Oder guggemalhier

http://www.tmp-loettechnik.de/?gclid=CMXS-478oqgCFYm-zAodO1jNHQ

Gruß Nachbrenner

Ich mag es kaum glauben : Stolpert niemand darüber, dass das Moped Bj. 2010 ist ??? Also hat das Moped (zumindest in "D") 2 Jahre Garantie/Gewährleistung. Somit hat sich das Problem doch schon gelöst!Ob das Gesetz in "A" den gleichen Wortlaut hat, ist wohl ein Fall für Hansimax. Ein Gruß vom "Alten".

34

Gewährleistung ist bei uns gleich wie in Deutschland. - Aber ein Loch im Kühler kann ja z.B. auch von einem Steinschlag kommen - da wird es dann schwierig mit Gewährleistung. lg hj

0
41
@hansimax

Verdammt, Du hast mich erwischt: Ich habe mich nur auf das Baujahr konzentriert und dadurch einen fatalen Denkfehler begangen... Du kannst Dir nicht vorstellen, wie mich sowas ärgert. Das darf(!) einfach nicht passieren. Ich könnte mir dann in den Hintern treten, bin aber nicht ausreichend gelenkig.

0
2

es ist definitief kein steinschlag... auf den kühlerrippen liegt ein Ventilator auf und der hat nach längerer zeit den kühler undicht gescheuert.. dh eigentlich müsste ich garantie bekommen ?

0
49
@AliSmith

Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert! Wir drücken Dir die Daumen!

0

diese Kühlerdichtmittel halten nicht wirklich zuverlässig, habe mal einen Kühler vom Auto versucht so abzudichten, war eine endlose Geschichte, am Ende musste ich das Teil austauschen.

2

ich weiß das das funtzt ich bin da zuverlässig aber kannst du mir auch sagen wo ich das zu kaufen bekomm ?

0

Ablagerungen im Ausgleichsbehälter: Motorschaden möglich?

Im Ausgleichbehälter hat sich ein kristalartige Substanz angelagert. Habe immer die vorgeschriebene Kühlflüssigkeit benutzt. Diese kann problemlos entfernt werden. Wie sieht es denn da im Kühlkreislauf aus, muss ich befürchten, dass es dort zu Verstopfungen kommt, die zu einem Motorschaden führen können? McDrive

...zur Frage

Kann man ohne weiteres den Wasserkühler durch einen kleineren Ölkühler ersetzen?

Mich stört der große Wasserkühler. Da ja der Kreislauf geschlossen ist, kann man das Kühlwasser durch Öl ersetzen? Natürlich mit kleinerem Kühler und anderer Pumpe. Gruß Bonny

...zur Frage

Kühlwasserverlust an einem Schlauch/ Schelle am Kühler - was kann ich tun?

Habe sie schon nachgezogen. Den Behälter mit passender Menge Kühlwasser befüllt etc. Was kann ich noch tun?? Sobald das Moped warm wird - tritt wieder an der gleichen Stelle Wasser aus? Hilft da Kühlerdicht?

...zur Frage

Kühler über dem Hinterrad?

Ich habe ein Bild der Benelli Tornado (scharfes Teil!) gesehen, bei der ein spezielles Kühler/Gebläsesystem am Heck installiert ist! Das ist mir noch nie bei einem anderen Motorrad aufgefallen, auch über dem Hinterrad befindet sich ein Kühlkörper. Ob vorne noch einer sitzt, weiß ich nicht… Jedenfalls eine interessante Idee! Ist sie aber technisch nicht so gut oder wieso macht das kein anderer Hersteller so?

...zur Frage

Was sind das für Ablagerungen im Kühlflüssigkeitsbehälter?

Was sind das für immer wieder auftretende Ablagerunge im Kühlflüssigkeitvorratsbehälter (was für ein Wort!) ? Müssen diese entfernt werden oder sind diese kein Problem für den Kühlkreislauf?

...zur Frage

Kühler der K7 spinnt ?!

Hello Community !

Ich bin stolzer Besitzer einer GSX-R1000 K7, nach langen Jahren der 600er-Orgelei. Vom Motorrad selbst brauche ich euch sicher nichts berichten, ich grinse einfach mal beim Gedanken an den Motor ;-)

Allerdings habe ich ein kleines Problem, bzw möchte ich euch hier fragen, ob es ein Problem ist. Bei gemäßigter Landstrassenfahrt / in der Stadt, zum Beispiel die 8 Kilometer von zuhause zum Revier, geht an jeder roten Ampel sofort der Kühlerventilator an, und die Kühlflüssigkeitstemperaturanzeige klettert munter gen Pixeldach. Also wirklich nicht nach einer schnellen Spritztour, sondern beim Alltagsgebrauch, und so heiß war es die Tage ja auch nicht. Kennt das jemand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?