KTM vs. Husaberg

1 Antwort

Also damit hier auch alle zufrieden sind werde ich mein bestes geben in Groß- und Kleinschreibung ;). Ich wüsste allerdings immernoch gerne wie des jetzt mit Wartungsintervallen ist? Über Berg laß ich in dieser Kategorie nur schlechtes. Denn wie gesagt würde ich auch gerne mal die Straße sehen und nicht nur meine Werkbank :). Ich würde mich mit groben Angaben zufrieden stellen lassen, sprich xxx +/- x. Bei der KTM hab ich schon einen ungefähre Ahnung. Nur über Husaberg bin ich anscheinend unfähig etwas in Erfahrung zu bringen. Ich danke euch vielmals für eure Antworten und die damit verbundene Hilfe ;)

Seh es einfach so, die Berg ist ein Wettkampfgerät mit Kennzeichenhalter, die dürfte auf Kante genäht sein und im Prinzip gibst Du, nach deinen Texten, der Berg eh die Absage. Die 690er sollte dir eher entsprechen.

0

Was möchtest Du wissen?