KTM SM-T Irgendwas scheppert

3 Antworten

Ich würde das Moped aufbocken und das Hinterrad von Hand durchdrehen,dann kannst eher den Fehler finden,vieleicht weist die Kette auch unterschiedliche Längen in sich auf,daran kann das auch liegen.

Scheppert es im Schiebebetrieb? Zuerst das Foto: http://www.motorcyclenews.com/upload/223103/images/01ktm-smt.jpg Dort ist unterhalb der Schwinge Richtung Achse deutlich die Gummischiene zu erkennen, die oben und unten angebracht ist. Wenn die durchgeschliffen ist, kann die Kette durch den Durchhang auf dem oberen Teil der Schwinge aufschlagen. Das ist für mich, abgesehen vom Kettenschutz die einzige Möglichkeit, daß die Kette derartige Geräusche entwickelt. Schade, daß Du nicht geschrieben hast, wieviel km das Moped auf der Uhr hat.

Ein Gruß vom "Alten". :-)

Die Kiste ist flammneu! Es kann also nicht die Kette sein.

0

Es ist die Kette.
Aber könnte es nicht auch das Getriebe sein? Nein, es ist die Kette.
Könnte es nicht auch ein Lager sein? Nein es ist die Kette. ;-)
Versuch sie zu schmieren (80er Öl mineralisch), wenn das Geräusch dann nicht weggeht ist sie hinüber => austauschen

Was möchtest Du wissen?